Alte Neuigkeiten

Noch immer schön: Alte Neuigkeiten!

Nach einiger Zeit verschwinden unsere Neuigkeiten von der Startseite, sind aber hier noch nachzulesen!

Feierliche Verabschiedung der Viertklässler

In einer stimmungsvollen und unterhaltsamen Feier wurden am vorletzten Schultag unsere Viertklässler verabschiedet. Neben einer Rede unseres Schulleiters, Herrn Meffert, sorgten die Theater-AG und alle Kinder aus den dritten Klassen mit Musik und Theater für das tolle Rahmenprogramm. Zum Schluss bekam jeder Schulabgänger einen Glückwunsch durch die Drittklässler überreicht.

Weitere Fotos von der Verabschiedungsfeier gibt es hier.

Mathepreise für unsere Super-Mathematiker

Am 19. Juni wurden unseren Super-Mathematikern die Preise für ihre tollen Leistungen bei der Matheolympiade und beim Känguru-Test übergeben.

Herzlichen Glückwunsch!!

Weitere Bilder gibt es hier zu sehen

Improvisationsmärchen mit der 4a und 4e

Am 27. April nahmen die Klassen 4a und 4e an einem besonderen Theaterstück im Rahmen des Kinderkulturabos teil: Sonja Thöneböhn und zwei weitere Schauspieler entwickelten mit den Kindern ein ziemlich verrücktes Märchen aus dem Stehgreif, bei dem die Zuschauer auf einmal auch zu Schauspielern wurden.

Im Wald in einer Höhle lebt der Zwerg Kevin. Die böse Königin Esmeralda erteilt ihrem Jäger und seinem Gehilfen Leon den Auftrag, den Pandabären Sophie zu kidnappen, um sich von seinem Pelz einen modischen Umhang schneidern zu lassen. Das Unglück nimmt seinen Lauf, aber zum Glück können Zwerg Kevin und sein Freund, der Vogel Kaylan, Sopie durch eine List im letzten Moment vor Leons Messer retten. Natürlich gibt es ein happy end und zum Schluss heiratet die böse Königin Herrn Roth und es gibt eine große Popcornparty!

Fotos könnt ihr euch hier anschauen!

Ehrung der Matheolympiadenteilnehmer

Kurz vor den Osterferien wurden unseren Supermathematikern ihre Urkunden verliehen, sie hatten sich bei der diesjährigen Mathe-Olympiade für die Landesrunde qualifiziert und ausgezeichnete Leistungen gezeigt.
Unser Schulleiter Herr Meffert überreichte die Urkunden an die Gewinner, die von Alexandra Friedl durch die Olympiade geleitet wurden.
Herzlichen Glückwunsch!!!

Weitere Fotos von der Preisverleihung gibt es hier!

Brainfitness

Fotos vom Brainfitness-Parcour am 4. und 5. April gibt es hier!

Mosaik-Workshop

Es sieht alles danach aus, als wenn das „stille Örtchen“ in unserem Schulneubau zu einem echten Schmuckstück entwickeln wird.
In einem Workshop mit der Künstlerin Susanne Siegl entwerfen Kinder der 4. Klassen wunderschöne Wandfliesen für die Schülertoiletten im Neubau!

Weitere Fotos vom Mosaik-Workshop gibt es hier zu anzusehen.

Kinder-Traumhäuser

Im Matheunterricht haben die Kinder der 4e ihre eigenen Traumhäuser entworfen. Neben Riesenbadewanne und Pferdestall im Garten darf bei vielen natürlich der Chillbereich nicht fehlen!

Fotos von den Kindern bei der Arbeit und natürlich Pläne der Traumhäuser kann man hier bewundern!

Medienprävention in Jahrgang 4

Der vierte Jahrgang nimmt derzeit an einem Medienpräventionsprojekt mit Jan Twelkmeyer-Wassmann teil. Am ersten Projekttag besprachen die Kinder den verantwortlichen Umgang mit den eigenen Daten in sozialen Netzwerken. Das Projekt um dieses heiße Thema macht den Kindern viel Spaß!
Auch einen Elternabend zum Thema wird es geben, zu dem die Eltern noch eingeladen werden!

Fotos vom Projekt gibt es hier anzuschauen.

Fasching!

Wie in jedem Jahr wurde auch diesmal am Rosenmontag an unserer Schule ausgiebig Fasching gefeiert. Zwischendurch durfte jede Klasse in der Turnhalle den Faschingsparcours, der von unseren Schulsozialarbeiterinnen betreut wurde, absolvieren.

Viele Fotos vom für viele Kinder schönesten Tag des Jahre gibt es hier!

Besuch aus der Sonderpädagogik

Im Rahmen des Praxisseminars „Beratung für Zugewanderte“ der Arbeitsstelle diversitAS der Leibniz Universität Hannover besuchte eine Gruppe Studierender unter der Leitung der Dozentin Helga B. Gundlach die Grundschule Stammestraße. Die 20 angehenden Sonderpädagoginnen und Sozialwissenschaftler/innen informierten sich bei Wassila Ladhar über ihre vielfältigen Aufgaben und wie diese zugewanderten Schulkindern und ihren Eltern bei der Integration helfen.

Weitere Bilder des Besuchs gibt es hier und hier.

Die 3a sammelt für das Tierheim

Die Idee, etwas gutes für Tiere im Tierheim zu tun, kam der 3a im Sachunterricht. Aktuelles Thema war der respektvolle Umgang mit Tieren.
Gesagt, Brief verfasst und mit der ganzen Schule gesammelt…

Vielen Dank an die vielen Spenderinnen und Spender an der Grundschule Stammestraße!
Das Tierheim Hannover hat sich sehr über die Futterspende gefreut und war überwältigt vom Sammeleifer der Kinder!

Hier gibt es viele Bilder von Übergabe der Spenden und der Führung über das Tierheimgelände am 10. Februar.

Arbeitsergebnisse unserer Autodesigner!

Der vierte Jahrgang hat im Werkunterricht einen Kipplaster gebaut. Richtig spannend wurde es in den letzten Stunden, als die Fahrzeuge mit Auspuffen, Blinkern, Stoßstangen, Lampen und Ladeflächenaufbauten getunt wurden.
Bilder unserer Jungdesignerinnen und Jungdesigner mit ihren heißen Flitzern gibt es hier!
Fotos von den Automodellen könnt ihr euch hier ansehen.

Das Raphuhn ist da!

Die Kinder der Klassen 4a, 4c und 4e haben gedichtet, gebeatboxt und gerappt!
So sind drei ganz unterschiedliche „Raphühner“ entstanden:

4a: 4c: 4e:

Klasse 4d bei „Mathe im Advent“!

In der Adventszeit hat die Klasse 4d bei der Aktion „Mathe im Advent“ teilgenommen.

Täglich konnte ein neues Türchen des digitalen Adventskalenders mit einer Aufgabe geöffnet werden. Diese musste noch am gleichen Tag bearbeitet werden.

Die Klasse 4d hat für 24 Aufgaben 69 Antworten abgegeben, davon waren 47 (68%) richtig gelöst.

Herzlichen Glückwunsch!!

Aufführung der Theater-AG

Am den letzten beiden Schultagen vor den Weihnachtsferien spielte unsere Theater-AG das Märchenstück „Prinzessin Piesepampel“ im Freizeitheim Ricklingen.
Viele Fotos von den großartigen Aufführungen gibt es hier!

Generalprobe bei der Theater-AG

In diesem Jahr spielte unsere Theater-AG das Märchenstück „Prinzessin Piesepampel“. Einige „ungeschminkte“ Bilder von der Generalprobe gibt es hier.

In der Weihnachtsbäckerei

Im Dezember hat die Koch-AG ausnahmsweise kein gesundes Mittagessen gekocht, sondern der Adventszeit entsprechend leckere Kekse gebacken.
Weitere Fotos aus der Weihnachtsbäckerei findet ihr hier.

Die Engel der Klasse 2c

Die Engel der Klasse 2c wünschen allen schöne Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Großer Andrang beim Winterbasteln

20161125_0017_basteln

Am 25. November fand das diesjährige Winterbasteln an unserer Schule statt. Fast 300 Kinder waren in den Klassenräumen unterwegs und bastelten Weihnachtliches und Winterliches. Viele Eltern betreuten tolle Bastelangebote und dank zahlreicher Kuchen- und Getränkespenden war auch für das leibliche Wohl von Groß und Klein gesorgt.
Vielen Dank an alle Eltern und den Förderverein, der die Organisation der Cafeteria in die Hand genommen hat!

Viele Fotos vom Bastelnachmittag gibt es hier.

Eltern-Lehrer-Party 2016

20161112_3

Am 12. November fand bereits zum fünften Mal unsere Eltern-Lehrer-Party statt. Über 100 Gäste feierten ausgelassen in unserer Turnhalle. Nach einem grandiosen Konzert der Eltern-Schüler(!)-Band Los Stammis verwandelte DJ Holger den Turnhallenboden in eine Tanzfläche. Dank der zahlreichen Beiträge für das Essensbuffet war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Das Partyorganisations-Team freut sich, auch durch eine großzügige Spende von Frau Engelke und den unermüdlichen Einsatz von Markus Kulz, unserem Förderverein den Überschuss von über 180 Euro überreichen zu können.
Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer!

Der verrückte Zirkus

derverruecktezirkus

In der Zirkus-Projektwoche hat die Klasse 4e ihren eigenen Zirkusfilm gedreht!
Den verrückten Zirkus gibt es hier zu sehen. Der Film kann hier auch im mp4-Format in besserer Qualität heruntergeladen und dann zum Beispiel mit dem kostenlosen VLC-Player abgespielt werden. Danke an Herrn Bischoff für die technische Unterstützung!

Viel Spaß beim Anschauen!

Zirkusprojektwoche!

20161107_0243_zirkusprojektwoche

Vom 7. bis 11. November war Zirkusprojektwoche an der Grundschule Stammestraße! Montag begannen die Proben für die Zirkusvorstellungen am Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagabend. Eine Galavorstellung gab es am Freitag Vormittag.

Fotos von der Zirkusprojektwoche:
Proben am Montag
Proben am Dienstag Morgen
Aufführung am Dienstag Abend
Proben am Mittwoch Morgen
Aufführung am Mittwoch Abend

Kollegiumsfoto aus den 80er Jahren aufgetaucht!

80s

Bei den Ausschachtarbeiten zum Anbau auf unserem Schulhof haben die Bauarbeiter ein über 30 Jahre altes Kollegiumsfoto zu Tage gefördert. Wer erkennt die Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Lernen durch Musik und Bewegung

20160901_0035_Projekt_2

20160830_0109_projekt

20160902_0061_Projekt_3

Vom 29. August bis zum 2. September fand für den 4. Jahrgang die Projektwoche „Lernen durch Musik und Bewegung“ statt. Unter Anleitung von Marie-Luise Jauch, Christine Etzold und Sven Angersbach erfuhren die Kinder, wie vielfältig Musik und Bewegung erlebbar sind. In dieser Woche wurde gesungen und getanzt sowie Solmisation und Tai-Chi kennengelernt.
Am Freitag Nachmittag präsentierten die Kinder dann ihre Arbeitsergebnisse in der Turnhalle!

Wir danken unserem Förderverein sowie dem Stadtbezirksrat Ricklingen und der Stadt Hannover für die Bezuschussung dieser Projektwoche.

Fotos von den Proben und der Abschlusspräsentation gibt es hier!

Hüpfen statt hitzefrei!

20160826_0079_huepfen

Auch wenn die beiden Damen auf dem Foto gerade eine kleine Pause einlegen, der letzte Freitag war für die Kinder der Grundschule Stammestraße richtig anstrengend.
Bei traumhaftem Hochsommerwetter besuchte unsere Schule am 26. August das Hüpfburgenland auf dem Festplatz in der Stammestraße. Von der ersten bis zur vierten Stunde durften alle Kinder an diesem Tag hüpfen, rutschen, klettern und plantschen!

Herzlichen Dank an das Piraten-Kinder-Land, dass wir die tolle Anlage zum Sonderpreis besuchen durften!

Viele Fotos vom Besuch des Hüpfburgenlandes findet ihr hier.

Einschulung der neuen Erstklässler

20160806_0037_einschulung

Am 6. August wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Herzlich Willkommen an der Grundschule Stammestraße!
Fotos von der Einschulungsfeier gibt es hier zu sehen!

Schöne Ferien!

Schöne Ferien wünscht die Trickfilm-AG!

Klassentreffen nach 2 Jahren

20160617_1000-klassentreffenDas war ein tolles Wiedersehen: Nach 2 Jahren traf sich die ehemalige Klasse 4a in ihrem alten Klassenraum! Fast alle Kinder konnten es einrichten in die Schule zu kommen.
Nach einer Erzählrunde verstand es sich von selbst, dass eine amtliche Partie Menschenschach gespielt wurde – genau wie damals. Am Ende stand für alle fest: In zwei Jahren treffen wir uns wieder!
Weitere Fotos findet ihr hier.

Sportspektakel & Zertifizierung

20160603_1075_sportfest

Am 3. Juni war es wieder soweit: Bei unserem großen Sportspektakel traten alle Klassen unserer Schule gegeneinander an.
Im Anschluss fand dann die feierliche Zertifizierung statt. Nun endlich ist die Grundschule Stammestraße auch offiziell „Sportfreundliche Schule“!

Hier gibt es viele weitere Fotos vom Sportspektakel und hier von der Zertifizierungsfeier!

Auch im Stadtanzeiger West und im Wochenblatt war über unser Sportspektakel und die Zertifizierung unserer Schule als „Sportfreundliche Schule“ zu lesen.

20160603_1298_sportfreundlich

Ehrung der Preisträger des Känguru-Wettbewerbs

20160527_0087_kaenguru

Am 17. März 2016 fand auch an unserer Schule der Mathe-Känguru-Wettbewerb statt. Etwa 845.000 Schülerinnen und Schüler aus knapp 10.400 Schulen haben daran teilgenommen.
Am 27. Mai wurden nun endlich die Ergebnisse bekannt gegeben und die jungen Mathematikerinnen und Mathematiker nahmen bei einer feierlichen Zeremonie ihre Urkunden und Preise entgegen.

Wer einmal sehen möchte, mit welch schwierigen Aufgaben sich die Kinder beschäftigt haben, kann nun den Test hier auf der Internetseite des Mathe-Kängurus anschauen (und selbst ausprobieren).

Hier findest du weitere Fotos von der Preisverleihung.

Workshop mit den Violin Guys

20160509_0036_violin

20160509_0073_violin
Wenn die Kinder der 4a und 4c nun alle Geige spielen lernen wollen, dann liegt das an den Violin Guys. Christian und Roman Böhmecke und Paul Krämer begeisterten die Kinder nicht nur mit klassischer Musik und Popmusik von Green Day bis Coldplay, sondern erklärten auch Tonerzeugung und Spielweise einer Geige. Sogar eine E-Geige mit einer Loopstation kam zum Einsatz. Am Ende durften die Kinder selbst ihr Können auf der Geige ausprobieren. Weitere Fotos findet ihr hier.
Vielen Dank an die Violin Guys und Christa Grünreich von der Stiftung Edelhof Ricklingen, die diesen Workshop gefördert hat!

Projektwoche an der Grundschule Stammestraße

20160504_0080_technik

Unter dem Thema „Technik, die begeistert“ fand vom 2. bis zum 4. Mai eine Projektwoche an unserer Schule statt.
Hier gibt es viele Fotos aus den Projekten Bauen mit Würfeln, Luft hat Kraft, Roboter, Stabpuppen, Brücken, Flöße, Solarautos und Quiz-Maschine.

Brandschutzerziehung in der GS Stammestraße

20160331_brandschutz

Für den Fall aller Fälle üben die Kinder unserer Schule regelmäßig das Verhalten, wenn ein Feuer ausbricht. Der Regionsbrandschutzerzieher Claus Kühmstedt besuchte aus diesem Grund die Klasse 3d. Vielen Dank an Herrn Kühmstedt und die VGH für das Bereitstellen von kostenlosem Lehrmaterial zur Brandschutzerziehung für den gesamten 3. Jahrgang!

Einen Film über Brandschutzerziehung, der in Zusammenarbeit mit unserer Schule entstanden ist, kann man auf YouTube hier anschauen.

Präventionspuppenbühne der Polizei

20160406_0006_polizei

Im Moment ist ein Puppentheater zu Gast bei uns im Musikraum! Viele Klassen dürfen eine spannende und abwechslungsreiche Doppelstunde mit drei Puppenspielerinnen der Polizeidirektion Hannover zum Thema Gewaltprävention erleben.

Den Kindern haben das Puppentheater und die Spiele großen Spaß gemacht! Vielen Dank an die Polizeidirektion Hannover für dieses tolle Angebot!!

Weitere Fotos gibt es hier.

Ehrung unserer Super-Mathematiker

20160311_0130Am 11. März überreichten unser Schulleiter Herr Meffert und Frau Friedl, die Betreuerin der Matheolympiade, unter großem Applaus die Urkunden. Einige der Teilnehmer haben so gut abgeschnitten, dass sie nun auch an der Landesrunde teilnehmen dürfen!
Für viele der Kinder geht es aber schon in der kommenden Woche weiter, wenn über den Aufgaben des Mathe-Känguru-Tests geknobelt wird…

Gratulation an unsere Super-Mathematiker!!!

Zu Gast im Zirkus Belly

20160303_0105_belly

Am 3. März gab der Zirkus Belly eine Sondervorstellung für die Kinder der Grundschule Stammestraße. Vielen Dank an den Zirkus Belly, der die Kinder kostenlos zu dieser schönen Vorführung eingeladen hat!

Weitere Fotos gibt es hier!

Großer Erfolg für unsere Fußballer!

20160226_kicker

Bei der Fußball-Grundschulmeisterschaft belegte unsere Fußballmannschaft am 26. Februar den zweiten Platz – punktgleich mit der Siegermannschaft!
Die Cheftrainerin Steffi Schluck zu den Spielen: „In der Vorrunde kam nur der Tabellenerste weiter. Wir haben das erste Spiel gegen den späteren Sieger mit 2:1 gewonnen, das zweite Spiel dann leider aufgrund von Nachlässigkeiten 3:4 verloren. Im letzten Spiel hätten wir für den Gruppensieg 11:0 gewinnen müssen.“
Assistenztrainer Lennart Janzen ergänzt: „Die Jungs waren voll motiviert, hatten etwas Pech, haben bis aufs letzte gekämpft und dann mit 6:0 gewonnen. Nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz sind wir Zweiter geworden und ausgeschieden.“

Herzlichen Glückwunsch an unsere Kicker!!

Weitere Fotos findet man hier!

Die 3a und 3e hinter den Kulissen vom Zirkus Belly

20160224_0227_belly

Am 24. Februar durften die Klassen 3a und 3e einen Blick hinter die Kulissen des Zirkus Belly werfen. Die Kinder erlebten das Training der Pferdedressur, konnten sich beim Balancieren auf dem Drahtseil erproben, Tiger und Löwen bewundern und sogar Kamele und Lamas füttern. Wie man auf dem Foto sieht, hatten nicht nur die Kinder ihren Spaß, weitere Fotos dieses tollen Ausflugs kann man hier ansehen.
Vielen Dank an den Zirkusdirektor Herrn Köhler!

Ratsvorlage zum Anbau

Landeshauptstadt Hannover

Die Ratsvorlage mit Plänen zum Anbau für den Ganztagsschulbetrieb an der Grundschule Stammestraße kann als pdf-Dokument hier betrachtet oder heruntergeladen werden!

anbau2

Weitere Bilder und Informationen zum Schulanbau findet man auch auf dieser Internetseite.

Fasching in der Stammestraße!

20160208_0072_fasching
Auch in diesem Jahr wurde ausgiebig Fasching gefeiert, viele Fotos aus den Klassen gibt es hier zu betrachten!

Lesestoff aus der Comic-AG

comic-mattis Den selbst ausgedachten Comic „Verbrechen in der Zeitungsfabrik“ hat Mattis in der Comic-AG gestaltet! Du kannst den Comic hier lesen. Einen weiteren Comic aus der AG findest du hier.

Rodelunterricht in der 1c

20160119_297_rodeln

Endlich liegt genug Schnee und die Klasse 1c hatte ihre erste Stunde Rodelkunde bei Frau Böhm-Böddeker. Ausgerüstet mit ihren Schlitten machten die kleinen Rennfahrerinnen und Rennfahrer zusammen mit ihrer Lehrerin den Hügel hinter der Edelhofkapelle unsicher!

Weitere Fotos gibt es hier zu betrachten!

Springseil-Workshop in der 3a

20160119_0781_seilspringen

Am 19. Januar nahm die Klasse 3a an einem Springseilworkshop teil. Zum Abschluss gaben die Drittklässler eine Vorführung vor mehreren 2. und 3. Klassen.

Weitere Fotos gibt es hier!

Ja ist den heut‘ schon Weihnachten?

DSCN0267nDer Förderverein hat kurz vor Weihnachten der Grundschule schon einen Wunsch erfüllt.
Die Vorsitzende Michaela Steckelberg überreichte stellvertretend für alle Klassen unserer Schule den Klassensprechern der Klasse 4a zu Beginn ihrer Weihnachtsfeier die erste von 15 „Notfallboxen“, gefüllt mit Bleistiften, Buntstiften, Anspitzer, Radiergummies, Linealen, Schere, Kleber und Geodreieck.
Jedes Kind kann sich nun, wenn es sein Arbeitsmaterial einmal nicht dabei haben sollte, dieses ausleihen.

Vielen Dank an alle Mitglieder, Spender und Helfer bei Veranstaltungen, die den Betrag für diese Anschaffung miterarbeitet und mitgesammelt haben.

DSCN0268n

Weihnachtsmärchen von der Theater-AG

20151221_122_theater

Wie in jedem Jahr am letzten Schultag spielte unsere Theater-AG am 22. Dezember ein Märchen im Freizeitheim Ricklingen. Für die spannende Aufführung von „König Drosselbart“ gab es am Ende tosenden Applaus für die jungen Schauspieler.

Weitere Fotos von der Aufführung findet ihr hier.

Weihnachtsmärchen für den 3. Jahrgang

20151216_0092_102_list

Am 16. Dezember besuchten alle 4. Klassen das Märchen „Rotkäppchen“ im Theater in der List. Nach der tollen Aufführung bekamen die Kinder im Foyer Besuch von den Schauspielern!

Weitere Fotos gibt es hier.

Winterbasteln am 27. November

20151127_0120_wbasteln

Fast 250 Kinder bastelten beim diesjährigen Winterbasteln in allen Klassenräumen unserer Schule. Viele Eltern betreuten tolle Bastelangebote und dank zahlreicher Kuchen- und Getränkespenden war auch für das leibliche Wohl von Groß und Klein gesorgt.
Vielen Dank an alle Eltern und den Förderverein, der die Organisation der Cafeteria in die Hand genommen hat!

Viele Fotos vom Bastelnachmittag gibt es hier.

Besuch am Vorlesetag in der 1c

Am 20.11.2015 war der bundesweite Vorlesetag. Zu diesem Anlass bekam die Klasse 1c Besuch von Herrn Schremmer, Abgeordneter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Niedersachsen. Herr Schremmer las aus dem Buch vor: Die Geschichte von Carl Mops, der verloren ging und wieder nach Hause fand.
Die Kinder fanden die Geschichte spannend und witzig. Am Ende der Vorlesestunde schenkte Herr Schremmer der Klasse das Buch.

Eltern-Lehrer-Party am 10. Oktober

20151010_0109_party4

Am 10. Oktober fand bereits zum 4. Mal unsere Eltern-Lehrer-Party in der Turnhalle statt.

Unser Dank geht an das Planungsteam, an alle fleißigen Helfer beim Auf- und Abbau, an Familie Kulz, für die perfekte Getränkeversorgung, an den ehemaligen Stammestraßen-Schüler DJ Andy, an unser Ausnahmetalent, den Alleinunterhalter Lennart, an den Schulelternrat und den Förderverein unserer Schule. Nicht zu vergessen danken wir natürlich allen Gästen fürs Kommmen und die tollen Beiträge zu unserem Buffett!

Besonders freuen wir uns, bei der Party gemachte Überschüsse dem Förderverein zur Verfügung stellen zu können!

Fotos von der Party gibt es hier zu betrachten.

Einschulung der neuen Erstklässler

20150905_0565_Einschulung

Am 5. September wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Herzlich Willkommen!
Fotos vom Einschulungsgottesdienst und der anschließenden Einschulungsfeier gibt es hier zu sehen!

Sponsorenlauf für UNICEF und Schulfest

UNICEF3

20150717_0101_ 180_sfestAm 17. Juli feierten alle Kinder einen Tag unter dem Motto „Sport, Spiel und Spaß“. Am Vormittag sammelten sie Spendengelder beim Sponsoren- lauf für UNICEF, nachmittags fand das Schulfest mit vielen Spiel- stationen und einem reichhaltigen Saft-, Kaffee- und Kuchenbuffet statt. Auch der Förderverein präsentierte seine Arbeit und verkaufte die ersten Karten für die Eltern-Lehrer-Party im Oktober.

Fotos vom SponsorenlaufFotos vom Schulfest

Das 4c Raphuhn

20150710_rap

Hier die mp3-Datei zum Download (rechte Maustaste und dann speichern!)

Und hier Fotos vom Abschliedsfest der 4c!

Erste Hilfe-Kurs im 2. Jahrgang

20150708_0173_hilfe

Als Vorbereitung auf ihre Aufgabe als Schulhof-Sanitäter nahm der 2. Jahrgang an einem Erste Hilfe Kurs teil. In ihrer Ausbildung zum Ersthelfer lernten die Kinder u.a. einen Notruf abzusetzen, die stabile Seitenlage, Pflaster kleben und Verbände anlegen.
Vielen Dank an den Förderverein unserer Schule, der diesen Kurs großzügig unterstützt hat!!

Hier gibt es weitere Bilder vom Erste Hilfe-Kurs!

Fantasiegeschichten der 4b und 4c

falkojorid„Die Inseln der Fantasie“ (Kreatives Schreiben), so heißt die Einheit im Rahmen des Deutschunterrichts, mit der sich die Klassen 4b und 4c in den letzten Wochen beschäftigt haben. Zum Thema „Wir reisen zu einer geheimnisvollen Insel oder in eine andere Welt“ wurde gebastelt, gemalt und geschrieben.
Hier ein paar Kostproben als Hörgeschichten:

Unter Wasser in der Fischwelt

Das magische Erlebnis

Zum Glück war es nur ein Traum

Im Labyrinth des Minotaurus




emilynoah

Hilfsaktion für Nepal

20150612_9135

20150612_9131Am Freitag, den 12.06.2015, startete die Gruppe „Integration macht Schule“ eine Hilfsaktion für Nepal. Die Gruppenteilnehmer spendeten Kleidung, Spielsachen und vieles mehr für einen Flohmarkt, der Erlös von ca. 300 Euro geht an die Kinder in den betroffenen Gebieten.

Weitere Fotos von der Hilfsaktion gibt es hier.

Klettergerüst eingeweiht!

20150424_0100

20150424_0109

Endlich ist es soweit: Auf dem Schulhof der Grundschule Stammestraße wurde Ende April ein neues Klettergerüst aufgestellt. Bei der großen Einweihungsfeier dankte der Schulleiter Helmut Meffert dem Förderverein, der besonders durch die großzügige Unterstützung des ehemaligen Schulleiters Hans Keßler das neue Spielgerät finanziert hat. Hans Keßler stellte die gesamten Einnahmen aus dem Verkauf seiner Schulchronik „Ricklingen- Schule in 4 Jahrhunderten“ zur Verfügung, die nun den Kindern unserer Schule zugutekommen. An der offiziellen Eröffnung des Klettergerüstes nahmen alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, der Vorstand des Fördervereins und geladene Gäste teil. Eine kleine Darbietung des 1. Jahrgangs rundeten die Feierlichkeiten ab.

Hier gibt es weitere Fotos von der Einweihung.

Comics aus der 4c

comix

Liederfest „Klasse! Wir singen!“

20150222_068_singenDie Grundschule Stammestraße singt! In den vergangenen Wochen haben der erste und zweite Jahrgang unserer Schule an der Aktion „Klasse! Wir singen“ teilgenommen.

20150222_094_singenJeden Tag wurden im Unterricht neue Lieder gelernt, gesungen und getanzt. Neben Spielliedern, modernen Liedern und traditionellem Liedgut wurden bei Singübungen auch die Stimmen der kleinen Sängerinnen und Sänger trainiert.

Am 22. Februar ging es dann gemeinsam mit vielen Eltern und Geschwistern in die TUI-Arena, wo ein großes Liederfest den Höhepunkt der Aktion bildete.

Fotos vom Liederfest gibt es hier!

Zirkus zum Mitmachen

20150218_zirkus

Fasching in der GS Stammestraße

fasching2015

Projekt „Mehr bewegen, besser essen“ mit der 3b

20150122_460_edeka

Am 22. Januar nahm die Klasse 3b am Projekt „Mehr bewegen, besser essen“ teil.

Bilder gibt es hier anzuschauen!

Orientalischer Tanz und Trommel-Workshop

20150122_5230_orient

Am 22. und 23. Januar nehmen 4 Klassen am Workshop „Orientalischer Tanz und Trommeln“ mit Kaveh Madadi teil. Bilder vom Workshop der 4c, die einen Riesenspaß hatte, gibt es hier!

Aufführung der Theater-AG

20141219_0236Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien spielte die Theater-AG für alle Kinder unserer Schule das Stück „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“.
Seit September probte die AG für die große Aufführung. Einige Kinder haben, bevor sie Mitglied in der AG wurden, noch nie etwas vor Publikum vorgetragen und standen nun auf einer großen Bühne mit einem Zuschauerraum, der mehr als 300 Zuschauer fasst. Kulissen, Kostüme, Requisiten – für alles sorgte die

20141219_0254Theater-AG in Eigenregie.
Mit Minuten langen „Zugabe“-Rufen belohnte das begeisterte Publikum unsere jungen Schauspieler.

Fotos von der großartigen Aufführung könnt ihr hier betrachten!

Einen Zeitungsartikel über die Aufführung gibt es hier!

Krippenspiel in der Michaeliskirche

Krippenspiel2014

Integration macht Schule!

ims01

Für Mütter und Väter von Kindern der 3. und 4. Klassen wird nun das Projekt „Integration macht Schule!“ angeboten.
Mit der Projektleiterin Wassila Ladhar knüpfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Bekanntes an, setzen begonnene Bildungsprozesse fort und bekommen im Gespräch immer wieder neue Impulse. Das Projekt gibt Hilfestellung zur Förderung und Entwicklung des Kindes, aber auch Erziehungsthemen werden behandelt.
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Winterbasteln am 28. November

20141128_0078 Am Freitag, 28. November fand unser diesfähriger Winterbastelnachmittag statt.
In allen Klassenräumen der Schule wurde fleißig gebastelt und in der Cafeteria gab es leckeren selbstgebackenen Kuchen, den viele Eltern gespendet hatten. Die Theateraufführung der 4c musste wegen des großen Andrangs sogar ein drittes Mal wiederholt werden!
Fotos vom Winterbastelnachmittag gibt es hier.
Vielen Dank an alle fleißigen Bastelhelferinnen und Helfer, an alle Kaffee- und Kuchenverkäuferinnen und Verkäufer und natürlich für die leckeren Kuchen-, Kaffee und Saftspenden!

Flohmarkt Ricklingen am 23.11.2014

flohmarktBald ist es endlich soweit: der zweite ‚Flohmarkt Ricklingen‘ in der Grundschule Stammestraße öffnet seine Türen! Am 23.11.2014 haben alle Eltern, Schüler und Schülerinnen der Grundschule die
Möglichkeit, von 11:00 bis 13:00 Uhr ihre Kinderkleidung, Spielzeug und Schulsachen zu verkaufen und einzukaufen.
Unser ‚Flohmarkt Ricklingen‘ findet in der Sporthalle neben dem Schulgebäude statt. Auf einer großen Verkaufsfläche laden zahlreiche Flohmarktstände zum Stöbern, Schauen, Verkaufen und Kaufen ein.
Gleich nebenan verführt die Caféteria mit frischem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen zum
Verweilen.
Machen Sie mit und sichern Sie sich noch heute Ihre Verkaufsfläche. Voranmeldungen werden ab
sofort entgegengenommen. Hier können Sie Ihren Anmeldeschein, hier die Marktbedingungen herunterladen.
Also, weitersagen und nichts wie hin!

Schulobst in der Grundschule Stammestraße!

20141014_038Seit dem 6. Oktober wird unsere Schule im Rahmen des „Schulobstprogramms Niedersachsen“ einmal pro Woche mit frischem Obst und Gemüse aus biologischem Anbau beliefert. So erhält jedes Kind drei Mal pro Woche Obst oder Gemüse, das wir in den Klassen vor der ersten großen Pause in der Frühstückszeit von 9:45 bis 10:00 Uhr zubereiten und genießen!
Ausgegeben wird das Obst- und Gemüsefrühstück am Dienstag, Mittwoch und Freitag.

20141014_048

Neben unserem „Gesunden Frühstück“, das weiterhin am Donnerstag stattfindet, ist die Obst- und Gemüse-
kiste ein weiterer Baustein zur Gesundheitserziehung.
Die gemeinsame Frühstückszeit ist dabei Lernzeit der etwas anderen Art. Im praktischen Umgang lernen die Kinder Obst und Gemüse kennen, lernen etwas über die Zubereitung der Nahrungsmittel und erfahren die Mahlzeit als gemeinschaftliches Erlebnis.

Einschulung der neuen Erstklässler

einschul14

Am 13. September wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Unser Schulleiter Herr Meffert und Ernie begrüßten in der Feierstunde unsere neuen Schülerinnen und Schüler. Herzlich Willkommen!

Weitere Fotos von der Einschulung kann man hier ansehen.

Endlich Sommerferien!

Sommerferien

Nach einem langen Schuljahr sind endlich die Sommerferien gekommen. Am letzten Schultag gab es nicht nur Zeugnisse, sondern für alle Kinder auch leckeres selbstgemachtes Eis! Vielen Dank an alle fleißigen Eismacher!

Die Schule beginnt wieder am Donnerstag, 11. September 2014.
Bis dahin schöne Ferien!

Diplomübergabe beim Rucksackprojekt

diplom2014

Am 16. Juni bekamen elf Teilnehmerinnen des Rucksack-Projektes nach zweijähriger aktiver Teilnahme ihr Diplom übergeben. Dies fand in feierlichem Rahmen statt und auch der Schulleiter Herr Meffert ließ es sich nicht nehmen, persönlich zu gratulieren und eine Rose zur Anerkennung der Leistungen zu überreichen.

Weitere Informationen und Fotos vom Rucksack-Projekt finden Sie hier!

Projektwoche an der Grundschule Stammestraße

projekt14-1

projekt14-2

Vom 7. bis 11. Juli findet an unserer Schule eine Projektwoche statt. Auf den Fotos haben die Kinder des ersten Jahrgangs viel Spaß beim Musizieren mit Christine Etzold und Papy Languangu!
Weitere Fotos findet ihr hier (Klasse 1a) und hier (Klasse 1e).

Ehrung der Matheolympiadenteilnehmer

matheoly14
Zur Eröffnung unseres Sportspektakels am 24. Juni wurden unsere Supermathematiker mit Urkunden ausgezeichnet, sie hatten sich bei der diesjährigen Mathe-Olympiade für die Landesrunde qualifiziert und ausgezeichnete Leistungen gezeigt.
Unser Schulleiter Herr Meffert überreichte die Urkunden an die Gewinner, die von Alexandra Friedl durch die Olympiade geleitet wurden.
Herzlichen Glückwunsch!!!

Ehrung der Matheolympiadenteilnehmer

20140305_maoly
Am 5. März wurden unsere Supermathematiker mit Urkunden ausgezeichnet, alle haben an der diesjährigen Mathe-Olympiade teilgenommen, manche so erfolgreich, dass sie sogar in die nächste Runde gekommen sind!
Herzlichen Glückwunsch!!!
Weitere Fotos von der Siegerehrung findet ihr hier.

Die Schulsanis sind da!

20140204_01
Seit Beginn des neuen Schulhalbjahres sind in den großen Pausen unsere Schulsanitäter, kurz “Sanis” unterwegs.
Die speziell geschulten Drittklässler versorgen kleine Verletzungen direkt vor Ort. Ihr erkennt die Sanis an ihren gelben Westen und roten Bauchgürteln!
Mehr Fotos von unseren Sanis findet ihr hier.

Frau Breves – Lehrerin mit Leib und Seele


Vierzig Jahre lang war Frau Breves das Gesicht des Sportbereiches der Grundschule Stammestraße.
Jedem Kind vermittelte sie eine gesunde Einstellung zum Sport und förderte deren Talente und Fähigkeiten.
Sie ist ein fester Bestandteil der Schule, weshalb es vielen sehr schwer fällt, Abschied von einer so engagierten und starken Frau zu nehmen. Es wird sicherlich sehr ungewohnt sein, Frau Breves nicht mehr täglich im Lehrerzimmer sehen und begrüßen zu dürfen. Sicher ist jedoch, dass sie das Kollegium und die Schüler immer wieder mal besuchen wird.

Schon als kleines Kind entdeckte Christel Breves ihre Leidenschaft für den Sport und wurde schließlich Leistungssportlerin.
Um ihr Hobby zum Beruf machen zu können, schloss sie erfolgreich die Doris-Reichmann Schule ab und war seitdem staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin.
Sofort nach ihrer Prüfung, die sie Mitte Juni 1971 abgelegt hatte, wollte die junge Frau mit der Lehrtätigkeit beginnen. Ihr damaliger Sachbearbeiter hatte für die verheiratete Frau eine freie Stelle an der Grundschule Stammestraße in Aussicht.
Ohne einen Augenblick zu zögern, nahm sie die Gelegenheit wahr und stellte sich bei dem damaligen Schulleiter, Herrn Keßler, vor. Schließlich überzeugte die junge Lehrkraft den Schulleiter von ihren Fähigkeiten, weshalb sich dieser für ihre Festeinstellung stark machte.
Kurze Zeit später wurde Christel Breves vom Schulrat vereidigt und konnte ihren Dienst an der Grundschule antreten.
An ihrem ersten Arbeitstag (1. Juli 1971) wurde ihr von Frau Bielfeldt der Nähmaschinenraum gezeigt, da Frau Breves damals noch mit für den Werk-und-Textil-Unterricht verantwortlich war.
Besonders gefreut hatte sich die Sportlehrerin über die Eröffnung des Stadionbads im Jahre 1972, wodurch an der Grundschule Stammestraße der Schwimmunterricht eingeführt werden konnte.
Fünfzehn Jahre lang hat sie außerdem das Ferienschwimmen geleitet, wodurch Nichtschwimmer innerhalb von fünf Wochen das Freischwimmerabzeichen erwerben konnten. Jedoch musste dieses Projekt aufgrund von fehlenden finanziellen Mitteln wieder eingestellt werden.
Generationen haben bei Frau Breves das Schwimmen und Tauchen erlernen dürfen. Viel wichtiger war jedoch, dass sie den Kindern gleichzeitig die Freude an der Bewegung im Wasser vermitteln konnte.
Weiterhin erinnert sich die Sportlehrerin gerne an die Schullandheimfahrten zurück, die ihr jedes Mal viel Spaß und Freude bereitet haben. Sie liebte und liebt es bis heute noch, mit den Kindern eine schöne und gemeinsame Zeit zu verbringen.
Christel Breves, eine Frohnatur durch und durch, unterrichtete sehr gerne und kam auch nie schlecht gelaunt zur Arbeit. Wenn sie jedoch mal mürrisch zur Schule fuhr, so zauberten ihr die Schüler stets ein Lächeln ins Gesicht und die schlechte Laune war verflogen.
Fragt man die Sportlehrerin, ob sie irgendetwas bereuen oder gar anders machen würde, so antwortet sie mit einem zufriedenem Lächeln:“ Ich bereue nichts und würde auch nichts anders machen!“

Unter den Kollegen gilt Frau Breves als wahre Bereicherung für die Schule. Viele halten sie nicht nur für eine Powerfrau, sondern auch für die „Mutti vom Ganzen“.
Fragt man das Kollegium, was sie besonders an der lebensbejahenden Frau schätzen, so wird man viele verschiedene Antworten erhalten, die jedoch nur eines bekräftigen: „Frau Breves ist spitze“.
Für viele ist die engagierte Lehrkraft ein wahres Organisationstalent, das alle Aufgaben und Arbeiten zuverlässig und schnell erledigt. Fehlte mal eine helfende Hand, so war Frau Breves stets in der Nähe, um zu helfen.
Durch ihre offene, fröhliche und herzliche Art, schafft sie es, dass sich neue Kollegen und Mitarbeiter der Schule gleich akzeptiert und aufgenommen fühlen konnten.
Weiterhin zeigte sich die Lakritz-liebende Frau nicht nur kollegial, sondern wurde für viele auch privat zu einer guten Freundin. Wer in den Freistunden nicht nach Hause fahren konnte, um zu Mittag zu essen, der konnte sicher sein, dass Christel Breves für denjenigen ein Süppchen kochen würde.
Nicht nur das Wohl ihrer Kollegen lag der Sportlehrerin am Herzen, sondern auch das der Kinder.
Sie hat sich immer für das Wohl der Schüler eingesetzt und sich immer um deren Belange gekümmert. Jedes Kind wurde von ihr ernst genommen. Dies ist wohl einer der vielen Gründe, warum alle Schüler ihre Sportlehrerin so sehr lieben.
Christel Breves ist ein Mensch, den man ungern gehen lässt.

Abschließend möchte ich ein Zitat von Trude Herr anführen, welches Frau Breves treffend charakterisiert: “Sie ist eine Frau von Format. Von ihr gibt es kein Duplikat. Und ihr Herz, das hat zwanzig Karat.“

Dokumentation: Julian Nazaruk, Praktikant – GS-Stammestraße
Großer Dank gilt all denjenigen, die mir meine Fragen zu Frau Breves beantwortet haben.

Bilder der Verabschiedung von Christel Breves finden Sie hier.






Den aktuellen Flyer mit den Ferienangeboten des Stadtjugendrings Hannover e.V. gibt es hier zum Download.

Zum 125-jährigen Jubiläum unserer Schule stellte unser ehemaliger Schulleiter Hans Keßler die Schulchronik “Ricklingens Schule in 4 Jahrhunderten” vor. Die Erlöse gehen direkt an unseren Förderverein! Vielen Dank, Herr Keßler!
Das Buch ist in der Stadtwegbuchhandlung in Ricklingen erhältlich.
Weitere Informationen können Sie einem Flyer entnehmen - bitte hier klicken!