Unsere Schulsozialarbeiterinnen

miriam Miriam Pohl
Sprechzeiten:
täglich
(außer mittwochs)
9-14 Uhr
serap Serap Yücel geb. Yesik
Sprechzeit:
freitags 8-13 Uhr

Unser Büro ist im zweiten Stockwerk im Raum 02.09, direkt neben der Schulküche.
Wir bieten persönliche und vertrauliche Gespräche sowie Unterstützungsmöglichkeiten und Lösungen für Schüler und Schülerinnen, Eltern sowie Lehrer und Lehrerinnen an.
Wir fördern das individuelle und soziale Lernen und die Integration aller Kinder in der Schule.
Wenn Sie außerhalb der Sprechzeiten kommen möchten, vereinbaren Sie bitte unter 168-49852 einen Termin mit uns. Sie können uns auch per Email unter miriam.pohl@hannover-stadt.de oder serap.yücel@hannover-stadt.de erreichen.

Wenn du als Kind oder Jugendliche/r …

• Dir neue Angebote an deiner Schule wünschst
• Ideen hast für die Gestaltung der Schule
• Stress mit deinen LehrerInnen oder deinen MitschülerInnen hast
• mit dem Lernen nicht gut zurechtkommst
• dich zuhause nicht mehr verstanden fühlst
• Schwierigkeiten oder Probleme hast, die dich belasten
• dich einfach mal ausquatschen willst
• Fragen hast, die du sonst niemandem stellen kannst

… dann komm zur Schulsozialarbeit und sprich uns an!

Wenn Sie als Eltern …

• Ihr Kind im Schulalltag unterstützen möchten
• sich Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes machen
• glauben ihr Kind kommt in der Schule nicht zurecht
• selbst belastet sind durch Probleme oder Trennungssituationen zuhause
• fürchten, die Erziehung wächst Ihnen über den Kopf
• Informationen über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten benötigen, die Ihrem Kind im Rahmen von Bildung und Teilhabe zustehen

… dann sprechen Sie die Schulsozialarbeit an!

Als Schulsozialarbeiterinnen

• bieten wir persönliche und vertrauliche Beratung.
• suchen wir gemeinsam mit Euch /Ihnen nach Unterstützungsmöglichleiten und Lösungen.
• vermitteln wir zu weiterführenden Stellen und Diensten.


Schulsozialarbeit

• arbeitet mit daran, den Schulalltag interessant und lebendig zu gestalten.
• unterstützt Bildung im musischen, sportlichen, künstlerischen und freizeitpädagogischen Bereich.
• fördert das individuelle und soziale Lernen und die Integration aller Kinder und Jugendlichen in der Schule.






Den aktuellen Flyer mit den Ferienangeboten des Stadtjugendrings Hannover e.V. gibt es hier zum Download.

Zum 125-jährigen Jubiläum unserer Schule stellte unser ehemaliger Schulleiter Hans Keßler die Schulchronik “Ricklingens Schule in 4 Jahrhunderten” vor. Die Erlöse gehen direkt an unseren Förderverein! Vielen Dank, Herr Keßler!
Das Buch ist in der Stadtwegbuchhandlung in Ricklingen erhältlich.
Weitere Informationen können Sie einem Flyer entnehmen - bitte hier klicken!