Schulelternrat

Zusammensetzung / Ansprechpartner

Vorstand:
Inga Zucker (Vorsitzende), Hans-Jörg Schrader, Sabrina Brüning

Elternvertreter Jahrgang 1:
Isabell Winkler, Nadine Aue, Seyla Yazici, Juliane Schmidt, Hans-Jörg-Schrader, Anne Nolting, Artem Worona, Mario Hegemann

Elternvertreter Jahrgang 2:
Sabrina Brüning, Wilhelm Battermann, Charlotte von Klitzing, Birgit Geyer, Inga Zucker, Michaela Sikora, Annete Sägebarth, Evrim Tekci

Elternvertreter Jahrgang 3:
Nadine Lingo, Sandra Scheitz, Joanna Koltfärber, Selvi Tasyürek, Corinna Schlutt, Manuel Moll, Nadine Aue, Arabell Utermark

Elternvertreter Jahrgang 4:
Keziban Yildirim, Silke Aquino, Nadine Plagemann, Georg Wolfsdorff, Martin Bullerjahn, Irene Regber, Sabine Riggert, Abdelhakim Jallouli

Das sind unsere Aufgaben im Schulelternrat

Im Schulgesetz ist der Begriff „Elternvertretung“ mit dem Satz erläutert „Die Erziehungsberechtigten wirken in der Schule mit“.

Durch die Mitwirkung der Eltern soll gewährleistet werden, dass es sich um ein gemeinsames Wirken zwischen der Schule und den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten handelt.

Erreicht wird dies im Idealfall durch übersichtlich geregelte Formen der Zusammenarbeit zwischen der Schule und den Eltern.

Die Eltern können – laut Schulgesetz – „alle schulischen Fragen“ erörtern (mit Ausnahme von privaten Angelegenheiten von Lehrkräften und Schülern).

Die Vorsitzenden der Klassenelternschaften bilden den Schulelternrat (SER) und sind jeweils für 2 Jahre gewählt. Im SER können die Elternvertreter weitere Aufgaben übernehmen, wie zum Beispiel die Vertretung in Fachkonferenzen. Aus diesen Konferenzen wird wiederum an den SER berichtet.

Der Vorsitzende des Schulelternrats ist der Gesprächspartner des Schulleiters und bespricht dort Themen, die die Schule betreffen, wie z.B. die ‚Containerproblematik und die damit verbundenen Konsequenzen für die Schüler/innen und die Lehrkräfte, Planung des Neubaus, etc.. Die Informationen, werden dann vom Vorsitzenden auf den SER-Sitzungen (ca. 2 mal im Schulhalbjahr) weitergegeben.

Elternvertreter treten als Bindeglied zwischen den Erziehungsberechtigten und den Klassenlehrern bzw. der Schulleitung auf.

Geschäftsordnung für den Schulelternrat als PDF-Datei zum Download

Kontakt

Erreichen können Sie mich über das unten stehende Kontaktformular.
Wir melden uns gerne schnellstmöglich zurück.

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Links

Hier geht es zum internen Bereich des Schulelternrats (passwortgeschützt)





Zum 125-jährigen Jubiläum unserer Schule stellte unser ehemaliger Schulleiter Hans Keßler die Schulchronik “Ricklingens Schule in 4 Jahrhunderten” vor. Die Erlöse gehen direkt an unseren Förderverein! Vielen Dank, Herr Keßler!
Das Buch ist in der Stadtwegbuchhandlung in Ricklingen erhältlich.
Weitere Informationen können Sie einem Flyer entnehmen - bitte hier klicken!