Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Grundschule Stammestraße in Hannover Ricklingen!
Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Schule, können Bilder aus dem Schulleben betrachten und Kontakt zu uns aufnehmen.

Viel Spaß!

Winterbasteln

Am 25. November fand wieder unser Winterbastelnachmittag statt. In allen Klassenräumen der Schule konnten die Kinder Winter- und Weihnachtliches basteln, unter der Anleitung vieler fleißiger Mütter und Väter, die sich tolle Bastelarbeiten ausgedacht hatten.

Auch viele Ehemalige fanden den Weg in die Schule – wie schön, dass ihr immer noch gerne in die Grundschule Stammestraße zurückkommt!

Dank zahlreicher Kuchen- und Getränkespenden verwandelte sich unsere Mensa in eine gemütliche Cafeteria, die ebenfalls von Eltern und Fördervereinsmitgliedern betreut wurde.

Wir danken allen Eltern sehr herzlich für ihre Hilfe!

Viele Fotos von diesem schönen Nachmittag findet ihr hier.

Projekttag Frieden

Am 12. Oktober fand an unserer Schule ein Projekttag zum Thema Frieden statt.

Nach einleitenden Worten von Pastor Kertess und dem gemeinsamen Anzünden von Lichtern in der Turnhalle beschäftigten sich die Kinder in den Klassenräumen anhand von Bilderbüchern und Geschichten mit dem Thema Frieden.

Abschließend sangen alle Kinder wieder gemeinsam das Lied „Die Antwort weiß ganz allein der Wind“ und stellten sich zu einem großen Peace-Zeichen auf dem Schulhof auf.

Wir danken der Projektgruppe für die Planung und allen beteiligten Lehrkräften, die so engagiert dieses tolle Projekt durchgeführt haben!

Die neuen Stammi-T-Shirts sind da!

Große Freude bei den ersten Klassen!

Heute überreichte der Förderverein unserer Schule jedem Kind aus den ersten Klassen ein Stammi-T-Shirt.
Die Kinder durften zwischen gelb, rot und blau wählen.

Vielen Dank an unseren Förderverein für dieses tolle Geschenk!

Sollten auch Sie den Förderverein und damit Ihr Kind unterstützen wollen, freut sich der Förderverein über Ihre Mitgliedschaft! Nutzen Sie das Beitrittsformular im Flyer des Fördervereins (auch hier zum Download) oder sprechen Sie die Klassenlehrkraft Ihres Kindes an.

3215 € für die Aktion gegen den Hunger

SPORTSCHUHE AN – FÜR EINE WELT OHNE HUNGER!

Die Grundschule Stammestraße engagiert sich als Schule gegen den Hunger!

Am 8. Juli nahmen die Kinder der Grundschule Stammestraße am weltweiten Schulprojekt Schulen gegen den Hunger teil und engagieren sich dabei sportlich gegen den Hunger. Das Projekt, das von humanitären und entwicklungspolitischen Organisation Aktion gegen den Hunger koordiniert wird, findet jedes Jahr an über tausend Schulen auf der ganzen Welt statt. Die Spenden, die bei dem Sponsorenlauf zusammenkommen, unterstützen die lebensrettende Arbeit der Organisation weltweit.

Die Kinder der Grundschule Stammestraße erliefen bei unserem Aktionstag so unglaubliche 3215,18€!

Im Vorfeld des Laufs waren Mitarbeitende von der Aktion gegen den Hunger in unsere Schule gekommen und haben mit den Kindern über Ursachen, Ausbreitung und Behandlung von Mangelernährung gesprochen.
Im Anschluss an diesen Themenvortrag haben dann viele Kinder Sponsorinnen und Sponsoren gesucht, die pro gelaufener Runde einen selbst festgelegten Beitrag gespendet haben.

Viele Fotos vom Spendelauf findet ihr hier.

Einschulung unserer neuen Erstklässler*innen!

Am 27. August wurden unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler eingeschult. Herzlich willkommen an der Grundschule Stammestraße!

Dank Mithilfe und Spenden aus unserer Elternschaft konnte nach der Coronapause endlich auch wieder für das leibliche Wohl der Einschulungsbesucher*innen gesorgt werden. Vielen Dank an alle helfenden und spendenden Eltern!

Neben der Cafeteria konnten sich in die Eltern an den Ständen des Fördervereins, der Rucksack-Gruppe und des Ganztags über die Arbeit an unserer Schule informieren.

Besuch der Deister-Freilicht-Bühne

Am 5. Juli besuchte unsere Schule die Aufführung von „Aladin und die Wunderlampe“ in der Deister-Freilicht-Bühne in Barsinghausen.

In der Pause Gab es für jedes Kind ein Eis. Vielen Dank für die willkommene Abkühlung an den Förderverein unserer Schule!

Fotos von unserem Ausflug findet ihr hier!

Geballte Knobelpower!

Am 30 Juni wurden die erfolgreichen Teilnehmer*innen des Mathewettbewerbs „Känguru der Mathematik“ geehrt und bekamen neben ihrer Urkunde auch einen kleinen Preis überreicht.

Einmal im Jahr lädt der Känguru-Wettbewerb zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken ein. Mit dem Känguru-Wettbewerb soll Lust auf Mathematik gemacht und die mathematische Bildung an den Schulen unterstützt werden.

Eine Besonderheit des Känguru-Wettbewerbs besteht darin, dass er ein Multiple-Choice-Wettbewerb ist. Es gibt jeweils 24 Aufgaben, die, je nach Schwierigkeitsgrad bewertet werden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger*innen des Känguru-Wettbewerbs!!!

Fotos vonder Preisverleihung findet ihr hier!

Schule gegen den Hunger!

SPORTSCHUHE AN – FÜR EINE WELT OHNE HUNGER!

Die Grundschule Stammestraße engagiert sich als Schule gegen den Hunger!

Für rund 260 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Stammestraße gestaltet sich der Schultag am 08. Juli 2022 anders als gewohnt: Sie nehmen am weltweiten Schulprojekt Schulen gegen den Hunger teil und engagieren sich dabei sportlich gegen den Hunger. Das Projekt, das von humanitären und entwicklungspolitischen Organisation Aktion gegen den Hunger koordiniert wird, findet jedes Jahr an über tausend Schulen auf der ganzen Welt statt. Die Spenden, die bei dem Sponsorenlauf zusammenkommen, unterstützen die lebensrettende Arbeit Organisation weltweit.

AUF DIE PLÄTZE; BILDUNG, LOS – GEMEINSAM VERÄNDERN WIR DIE WELT!

Das Projekt Schulen gegen den Hunger ist mehr als nur ein Sponsorenlauf: Im Vorfeld des Laufs besuchen Mitarbeitende von Aktion gegen den Hunger die Schule und klären die Kinder und Jugendlichen über Ursachen, Ausbreitung und Behandlung von Mangelernährung auf. Weltweit leiden bis zu 811 Millionen Menschen an Mangelernährung. Aufgrund der Klimakrise und der steigenden Zahl globaler Konflikte ist die Zahl der Hungernden in den letzten Jahren weiter angestiegen.

Im Anschluss an den Themenvortrag mobilisieren die Kinder und Jugendlichen ihr Umfeld und suchen Sponsorinnen und Sponsoren, die ihr Engagement unterstützen. Pro gelaufene Runde erhalten sie am Freitag einen festgelegten Spendenbeitrag, der dazu beiträgt, den Hunger weltweit zu bekämpfen.

Legetrickfilme aus der 1b

Die Kinder der 1b haben im Sachunterricht tolle Trickfilme zur Frage „Wie entsteht eigentlich Karies?“ gedreht. Hier ein Beispiel von Kristian, Paul, Jay und Jakob.

Siegerehrung der 5fit-Challenge

Im Mai nahmen die Klassen 2 bis 4 an der 5fit-Challenge teil. Sie zeigten ihr Können in den Disziplinen Standdreiweitsprung, Linienlauf, Hack-Spitze, Zielwerfen und Seilspringen. Hierbei konnten sie nach einem festgelegten System Punkte sammeln.

Die besten Schülerinnen und Schüler in der Gesamtwertung wurden bei der Siegerehrung am 10.06.2022 mit einer Urkunde gewürdigt. Die landesweite Schulauswertung der besten Klassen steht noch aus.

Weitere Fotos von der Siegerehrung der 5fit-Challenge findet ihr hier!

Musikprojekt Jazz 2 School in der 4a und der 3c

Am 1. Juni waren zwei Jazzmusiker zu Gast in der Grundschule Stammestraße.
Der Saxophonist Alexander Hartmann und der Kontrabassist Peter Schwebs spielten jeweils eine Doppelstunde für die Kinder der 4a und der 3c. Die frisch gebackenen Jazzfans erfuhren viel über Jazz, sprachen über Improvisation, Blues, Bossa Nova und Samba!
Dabei wurde mitgeschnipst, geklatscht, zum Walking Bass mitspaziert oder getanzt.

Vielen Dank an Peter Schwebs und Alexander Hartmann!!

Viele Fotos von der tollen Aktion findet ihr hier!

Projektwoche im 1. Jahrgang

Im Mai arbeiten die Kinder der 1. Klassen in einer Theater-Projektwoche.
Jeweils eine Woche lang üben die Kinder mit der Schauspielerin und Theaterpädagogin Susanne Kunze und präsentieren dann die Geschichte von Tranquilla Trampelteu von Michael Ende in einer kleinen Aufführung.

Finanziert wurde die Woche vom Projekt „Mit kultureller Bildung von der Kita in die Schule“ vom Bereich Stadtteilkultur der Landeshauptstadt Hannover.

Vielen Dank an Susanne Kunze für die tolle Arbeit mit unseren Kindern!

Fotos von der Aufführung der Klasse 1b findet ihr hier!

Stellenausschreibung

Der Stadtsportbund Hannover e.V. als Kooperationspartner von vier Ganztagsgrundschulen sucht ab zum 1. August 2022 mehrere

Erzieher (m/w/d), Sozialassistenten (m/w/d)

als pädagogische Mitarbeitende mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden (vorwiegend nachmittags).

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung und zum Bewerbungsverfahren unter:
www.ssb-hannover.de/stadtsportbund/aktuell/stellenangebote/

„Willi und das Grün der Affen“ in der Turnhalle

Am 26. und 27. April war an unserer Schule das Figurentheater „Die roten Finger“ zu Gast. Bei den vier Vorstellungen sahen alle Kinder das lustige Theaterstück „Willi und das Grün der Affen“ und lernten ganz nebenbei über gesunde Ernährung.

Vielen Dank an den Puppenspieler Bernd Linde aus Ricklingen für die tolle Aufführung! Die Kinder haben noch viel von Willi, dem Affen Felix und grünen Smoothies gesprochen und die Lieder des Theaterstücks weiter gesungen.

Fotos einer Aufführung könnt ihr hier ansehen.

Die 1. und 2. Klassen auf dem Eis!

Als Dankeschön für das fleißige Sammeln von Kuscheltieren im Rahmen der „Teddy Toss“- Aktion des Fanprojektes der Hannover Indians wurden alle Kinder der Grundschule Stammestraße auf die Eisbahn der Hannover Indians eingeladen.

Am 28. März durften nun die Kinder der 1. und 2. Klassen aufs Eis!

Fotos vom Ausflug der Erst- und Zweitklässler zur Eisbahn findet ihr hier.

Fotos vom Ausflug des 3. und 4. Jahrgangs zur Eisbahn am 22. März könnt ihr hier betrachten.

Hannover bleibt sauber!


Die Klassen 3b und 3c waren auch in diesem Jahr wieder putzmunter und haben an der Aktion „Hannover bleibt sauber“ teilgenommen.

Fotos von der Aktion könnt ihr hier ansehen!

Die 4a auf Energiewanderung

Am 23. März unternahm die Klasse 4a eine Forschungswanderung zum Thema Klima und Klimawandel mit dem Naturonauten Claudius Immergrün vom Büro für Naturetainment.

Gemeinsam wurde experimentiert, gemessen und über Wetter, Klima und Klimawandel gesprochen.

Fotos von diesem tollen Ausflug findet ihr hier auf unserer Internetseite!

Urkundenverleihung der Mathematik-Olympiade

Am 18. März wurden allen Teilnehmer*innen der Mathematik-Olympiade von Frau Friedl und Frau Schluck ihre Urkunden übergeben.
Für einige geht es nun weiter in der Landesrunde.
Wir gratulieren unseren Super-Mathematiker*innen!

Weitere Fotos von der Urkundenverleihung findet ihr hier!

Die 1a ist putzmunter!

Am 14. März machte sich die Klasse 1a auf den Weg durch den Stadtteil, um im Rahmen der Aktion „Hannover bleibt putzmunter“ Müll zu sammeln.

Fotos vom Müllsammeln könnt ihr hier ansehen!

Fasching 2022

Wie in jedem Jahr wurde auch diesmal am Rosenmontag an unserer Schule ausgiebig Fasching gefeiert. Zwischendurch durfte jede Klasse in der Turnhalle den Faschingsparcours, der von unseren FSJlern betreut wurde, absolvieren.

Fotos von der Faschingsfeier der Klasse 1b könnt ihr euch hier ansehen!

618 Kuscheltiere für einen guten Zweck!

Die Kinder der Grundschule Stammestraße haben an der „Teddy Toss“- Aktion des Fanprojektes der Hannover Indians teilgenommen. Es wurden Kuscheltiere gesammelt, die der Spieloase der Kinderklinik der MHH sowie des Kinderkrankenhauses auf der Bult zugute kommen. Die Kuscheltierspenden sollen den Kindern in den Krankenhäusern den Aufenthalt ein bisschen verschönern.

Es ist fast nicht zu glauben: 618 Kuscheltiere wurden von den Kindern gesammelt!
Als am 24. Februar die großen Säcke von den Hannover Indians abgeholt wurden, reichte der Anhänger nicht aus, sodass sogar noch der Kofferraum des Autos beladen werden musste.

Wir danken allen Kindern für ihre Spenden – die Kuscheltiere werden anderen Kindern eine große Freude machen!
Außerdem danken wir dem Fanprojekt der Hannover Indians und Frau Isabell Winkler, dass sie diese Aktion möglich gemacht haben.

Einen Bericht auf der Seite des Fanprojekts der Hannover Indians findet ihr hier.

Der erste Jahrgang im Theater in der List

Am 17. Januar besuchten die Kinder des ersten Jahrgangs das Theater in der List.
Ganz schön aufregend war die Geschichte über einen Jungen, der in ein kleines, hässliches Tier verwandelt wurde. Aber am Schluss gab es ein glückliches Ende.

Die Kinder freuen sich schon auf den nächsten Theaterbesuch!

Fotos von unserem Ausflug könnt ihr hier ansehen!

Wassila Ladhar auf dem Hannover-Adventskalender

Wir freuen uns, dass unsere liebe Mitarbeiterin Wassila Ladhar wegen ihres Engagements einen Platz auf dem Hannover Adventskalender gefunden hat.

Einen Bericht dazu gibt es im Internetportal Fidele Dörp.

    Foto: www.fidele-doerp.de
Aufführung der Theater-AG

Liebe Kinder, liebe Eltern,

aufgrund der Corona-Bestimmungen kann die am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien geplante Aufführung der Theater-AG im Fritz-Haake-Saal leider nicht wie geplant stattfinden.

Die gute Nachricht: Das Theaterstück muss nicht ausfallen!


Die Theater-AG wird die Aufführung aufzeichnen, sodass sie am Mittwoch über die interaktiven Tafeln in den Klassenräumen zu sehen sein wird!

Wir freuen uns sehr und danken allen beteiligten Kindern und Lehrkräften, dass sie dies möglich machen!

Allen Familien wünschen wir eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes Jahr 2022!

Trommeln und Tanzen mit der 1b

Im Rahmen des Kinderkulturabos nahm die Klasse 1b an einem Trommelworkshop mit dem Musiker Malick Diop teil. Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis – die Kinder hatten sehr viel Spaß!

Weitere Fotos vom Trommelworkshop könnt ihr hier betrachten!

Verkehrserziehung für die 1b

Auch die Klasse 1b ist jetzt verkehrssicher unterwegs. Am 6. Oktober gingen die Kinder mit unserem Kontaktbeamten durch den Stadtteil und lernten, wie man sicher eine Straße überquert.

Viele Fotos findet ihr hier.

Haltebuchten für Elterntaxis

Um die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr vor der Schule zu erhöhen, hat die Grundschule Stammestraße bei der Stadt sogenannte Elterntaxi-Haltestellen beantragt. Wir freuen uns sehr, dass diese heute vor unserer Schule eingerichtet wurden!

Von 7.30 bis 8.30 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr dürfen hier ab jetzt Autos nur noch halten, sodass Elterntaxis nicht mehr im Halteverbot vor der Schule oder auf dem Parkplatz stehen müssen.

Liebe Eltern, bitte halten Sie von nun an ausschließlich in den vorgesehenen Haltebuchten, um Ihr Kind aus dem Auto zu lassen oder um es abzuholen. Bitte halten Sie nicht mehr auf dem Schulparkplatz oder im absoluten Halteverbot vor der Schule. Vielen Dank!

Alte Neuigkeiten können hier noch einmal nachgelesen werden!