Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Grundschule Stammestraße in Hannover Ricklingen!
Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Schule, können Bilder aus dem Schulleben betrachten und Kontakt zu uns aufnehmen.

Viel Spaß!

Elterntaxis vor unserer Schule

Unsere Schulleiterin Stephanie Schluck wurde im Radio Hannover zur Verkehrssituation vor unserer Schule und zum Thema Elterntaxis interviewt.

Den Beitrag vom 23. Februar gibt es hier zum Anhören:

Ausflug der Klasse 2b ins Schulbiologie-Zentrum

Heute hat sich die Klasse 2b auf die Suche nach Frühblühern gemacht.

Nachdem wir erst viel zu Frühblühern erfahren und erarbeitet haben, wurden dann neue Kräfte im Wald gesammelt, damit wir im Anschluss mit selbstgesammelten Kräutern wie Löwenzahn, Bärlauch, Giersch und Gänseblümchen eine Kräuterbutter und einen Kräuterquark herstellen konnten.

Weitere Fotos vom Ausflug findet ihr hier.

Fasching 2024

Wie in jedem Jahr wurde auch diesmal am Rosenmontag an unserer Schule ausgiebig Fasching gefeiert. Zwischendurch durfte jede Klasse in der Turnhalle den Faschingsparcours, der von unseren FSJler*innen betreut wurde, absolvieren.

Nach der 2. großen Pause zog dann eine riesige Polonaise einmal quer durch alle Klassenräume!

Viele Fotos vom Fasching findet ihr hier.

Unser Stammi-Song ist da!

Am 31. Januar wurde am Ende der großen Pause unser neuer Schulsong „Weil wir Stammis sind“ präsentiert.
Komponiert und getextet hat ihn Oliver Gies, Sänger der großartigen Acapella-Gruppe maybebop. Aber nicht nur das – Oliver hat sogar mit Kindern unserer Schule eine Aufnahme gemacht, die ihr euch hier anhören könnt.

Die tollen Stimmen auf dieser Aufnahme gehören Haddy, Liann, Charlotte, Theo, Marike, Mika, Seray, Kamelia, Ayla und Mona!

Im Video wird euch der Text eingeblendet – viel Spaß beim Mitsingen!!!

Vielen Dank an Len, Toni, Sahibe und Maleyka, die die Chorkinder bei der Präsentation des Songs unterstützt haben!

Viele weitere Fotos von der Entstehung des Schulsongs findet ihr hier!

Wing Tsun mit der 2b

Am Dienstag, den 30. Januar durfte die 2b dank des Kinder-Kultur-Abos an einem Schnupperkurs in
die asiatische Kampfkunst „Wing Tsun“ teilnehmen.

Wir probierten ein paar Strategien der Selbstverteidigung aus, schulten unsere Koordination und lernten laut und deutlich „Stopp“ zu sagen.

Alle Kinder waren mit vollem Eifer dabei und hatten einen schönen, aktiven und lehrreichen Vormittag.

Wir bedanken uns bei der Ta WingTsun Schule für dieses besondere Ereignis.

Weitere Fotos findet ihr hier!

Weil wir Stammis sind!

Am Tag der Zeugnisausgabe erwartet alle Kinder und Lehrkräfte unserer Schule eine ganz besondere Überraschung! Seit mehreren Wochen wird heimlich komponiert, getextet und geübt…

Hier ein erster Blick hinter die Kulissen: Die Kinder der Chor-AG im Tonstudio!!!

Konzerte der Streicherakademie Hannover

Am 22. und 29. Januar gaben Schüler*innen und Dozent*innen der Streicherakademie Hannover insgesamt sechs Konzerte in unserer Schule!

Die Leistung der jungen Musiker*innen waren beeindruckend und unser junges Publikum war begeistert. Im Anschluss an jedes Konzert wurden noch Fragen aus dem Publikum beantwortet und die Kinder ließen sich Geige, Bratsche und Cello noch einmal ganz genau vorführen.

Vielen Dank an die Streicherakademie und die jungen Künstler*innen, wir hoffen, dass ihr auch im kommenden Jahr wieder unsere Schule besucht!

Ein besonderer Dank geht an den Förderverein unserer Schule, der den Unkostenbeitrag gesponsort hat!

Weitere Fotos findet ihr hier auf unserer Internetseite.

Aufführung der Theater-AG

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien spielte die Theater-AG für alle Kinder unserer Schule das Märchen „Dornröschen“.

Fotos von der großartigen Aufführung findet ihr hier!

Die 3b auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt

Am 20. Dezember besuchte die Klasse 3b den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in der Altstadt Hannovers. Hier lernten die Kinder über mittelalterliche Berufe und Stadtgeschichte, besuchten den Beginenturm, durften ein Hufeisen schmieden und mit Leder arbeiten.

Das war ein toller Ausflug so kurz vor den Weihnachtsferien!

Weitere Fotos von Weihnachtsmarkt findet ihr hier.

Wunschbaum-Aktion an der GS Stammestraße

Am 15. Dezember wartete eine besondere Überraschung auf viele Kinder der Grundschule Stammestraße!

Im Rahmen der Wunschbaum-Aktion der Schlüterschen Verlagsgesellschaft in Zusammenarbeit mit Mentor e.V. wurden den Kindern zur Weihnachtszeit ein Buchgeschenk überreicht. Strahlend nahmen die Kinder die Geschenke von Natalia Kontsour-Selivanov, der Geschäftsführerinder Schlüterschen Verlagsgesellschaft, und von Uwe Karges, dem 1. Vorsitzenden von Mentor e.V. Hannover, entgegen.

Gespendet wurden die Bücher von den Mitarbeitenden der Schlüterschen Verlagsgesellschaft, die diese auch liebevoll eingepackt hatten.

Zum Schluss wurde sogar noch ein Päckchen Bücher für unsere Schulbibliothek überreicht.

Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese tolle Aktion!!!

Weitere Fotos von der Geschenkeübergabe findet ihr hier!

Winterbasteln am 8. Dezember

Am 8. Dezember fand wieder unser Winterbastelnachmittag statt. In allen Klassenräumen der Schule konnten die Kinder Winter- und Weihnachtliches basteln, unter der Anleitung vieler fleißiger Mütter und Väter, die sich tolle Bastelarbeiten ausgedacht hatten.

Auch viele Ehemalige fanden den Weg in die Schule – wie schön, dass ihr immer noch gerne in die Grundschule Stammestraße zurückkommt!

Dank zahlreicher Kuchen- und Getränkespenden verwandelte sich unsere Mensa in eine gemütliche Cafeteria, die ebenfalls von Eltern betreut wurde.

Wir danken allen Eltern sehr herzlich für ihre Hilfe!

Viele Fotos von diesem schönen Nachmittag findet ihr hier.

Projekttag „Winterbasteln und Weihnachtszeit“

Am 1. Dezember fand erneut ein Projekttag zum Thema „Winterbasteln und Weihnachtszeit“ an der Grundschule Stammestraße statt.
In Zusammenarbeit mit dem Institut für Sonderpädagogik (Fachbereich Erziehungswissenschaft) übernahmen insgesamt 45 Studierende der Leibnitz Universität für einen Tag den Unterricht in insgesamt 8 Klassen.
Das Seminar mit dem Thema „Reflexion pädagogischer Handlungsprobleme“ von Dozent Rolf Knitter ist seit zehn Jahren in Zusammenarbeit mit Herrn Weiß jedes Jahr an unserer Schule zu Gast. Es handelt sich um ein praxisorientiertes Seminar, in dem die angehenden Förderschullehrer*innen zum ersten Mal Unterricht in einer Schule planen und durchführen.

Sowohl die Schüler als auch die Studierenden hatten sehr viel Freude und kamen zu tollen Ergebnissen.

Weitere Fotos vom Basteln mit den Studierenden könnt ihr hier anschauen!

Kekse backen mit der 3a

Am 01. Dezember hat die Klasse 3a mit Frau Zedler, Frau Rehren und Frau Burek Kekse gebacken. Nach dem Backen wurden die Kekse kunstvoll verziert und die Bäcker*innen gestalteten sogar noch hübsche Kekstüten!

Guten Appetit!

Fotos von diesem tollen Tag findet ihr hier.

Die 3. Klassen bei Rumpelstilzchen

Auch in diesem Jahr besuchten die Kinder des dritten Jahrgangs das Theater in der List.
Gezeigt wurde eine phantasievolle Inszenierung des Märchens „Rumpelstilzchen“. Begeistert verfolgten unsere Kinder, wie die tollen Schauspieler*innen die Geschichte von Anna, der Müllerstochter, dem Prinzen Moritz, dem gierigen König mit Goldallergie und dem gemeinen Rumpelstilzchen spielten.

Wie freuen uns schon auf die nächste Theateraufführung!

Fotos von dem Theaterbesuch könnt ihr hier anschauen.

Vorlesetag für die Klasse 3b

Im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetags am 17. November las der niedersächsische Finanzminister Gerald Heere im Stadtteilzentrum Ricklingen für die Kinder der Klasse 3b.
Gebannt lauschten die Kinder der spannenden, aber auch lustigen Lesung von Herrn Heere aus dem Buch „Lotto will was werden“ von Annika Reich.

Vielen Dank an Herrn Heere für den tollen Vortrag und natürlich an die Mitarbeiter*innen der Stadtbibliothek Ricklingen!

Fotos von der Lesung und dem anschließenden Ausflug auf den Spielplatz könnt ihr hier anschauen!

Handballtag an der Grundschule Stammestraße

Am 13.11.2023 haben die Klassen 3a, 3b, 3c und 4b am Handball-​Grundschulaktionstag teilgenommen. Bei der bundesweiten Mitmachaktion findet der Handball Einzug in die Sporthallen der Grundschulen. In zwei Schulstunden können Schüler*innen das offizielle Handball-​Spielabzeichen des DHB – den Hanniball-​Pass – absolvieren, ihre persönlichen Fähigkeiten austesten und in verschiedenen Spielformen ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Und vor allem: Ganz viel Freude an Bewegung und für das Handballspielen entwickeln.

Fotos vom Handballtag findet ihr bald auf dieser Seite!

Herbstsingen am letzten Schultag!

Am letzten Schultag vor den Herbstferien hat wieder unser Herbstsingen stattgefunden.

Zu Beginn sangen die Klassen 3a, 4a und 4d für die versammelten Klassen das Lied „Der Herbst steht auf der Leiter“.

Gemeinsam sangen dann alle Kinder „Leuchte, leuchte, kleine Laterne“, „Herr Bst geht durch das Land“, „Es regnet“ und ganz zum Schluss „Hejo, spann den Wagen an“ im 3-stimmigen Kanon!

Zu den Liedern wurde getanzt und getrommelt – begleitet von unserer Schulband (Harfe, Querflöte und Klavier).

Das war eine wunderschöne Einstimmung in die Herbstferienzeit! Vielen Dank an alle Kinder und natürlich auch an die Erwachsenen, die das Herbstsingen tatkräftig unterstützt und mit ihren Klassen im Vorfeld geübt haben!

Fotos vom Herbstsingen könnt ihr hier anschauen!

Ausflug zur 40. KinderKonferenz im Neuen Rathaus

Am 06.10.2023 ist unsere Schulsozialarbeiterin Jana Pallemanns mit Nazli und Ludwig nach Hannover zum neuen Rathaus gefahren, um an der 40. KinderKonferenz teilzunehmen.
Insgesamt haben 39 Schulen an der Veranstaltung teilgenommen und der Schwerpunkt lag darin, dass die Schüler*innen gemeinsam auswählen, bei welchen Themen Sie grundsätzlich mitsprechen und mitentscheiden möchten.

Der Oberbürgermeister Belit Onay hat den Tag mit einer Rede eröffnet und dann ging es auch schon los.

Gemeinsam mit der Organisation „Politik zum Anfassen“ wurde in Kleingruppen überlegt, was den Schüler*innen wichtig ist und welche Themen Priorität haben. Parallel haben die Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen unter anderem mit Stefan Politze von der SPD und mit Pascal Mennen von den Grünen über Mitbestimmung in der Grundschule diskutiert.

Themen wie Umwelt, Nachhaltigkeit, sanitäre Situationen in der Schule und vieles mehr wurde thematisiert und die Kinder kamen zu dem Ergebnis, dass in diesem Schuljahr zum Thema „Nachhaltigkeit und Klima“ gearbeitet wird. Bei der nächsten KinderKonferenz werden dann konkrete Forderungen erarbeitet.

Auf dem Rückweg zur Schule haben wir noch Adis Ahmetovic von der SPD getroffen und sogar eine Einladung nach Berlin erhalten.

Das war ein aufregender Tag!

Fotos vom Ausflug könnt ihr hier ansehen.

Sportspektakel am 4. Oktober

Am 4. Oktober fand endlich wieder unser Sportspektakel statt. In vielen sportlichen und lustigen Disziplinen traten alle Klassen unserer Schule gegeneinander an: Medizinball-Weitwurf, Wassertransport, stille Brücke, Weitsprung, Staffellauf und vieles mehr.
Im Anschluss erhielt jede Klasse bei einer Siegerehrung eine Urkunde und eine Medaille.

Vielen Dank an die zahlreichen Elternhelfer, ohne die so eine tolle Veranstaltung nicht möglich wäre.

Weitere Fotos vom Sportspektakel findet ihr hier!

Jeder kann helfen!

Am 22. September nahm die Klasse 4a am Erste-Hilfe-Kurs teil. Sie lernten, wie man bei Unfälle und Verletzungen richtig reagiert. Dazu übten sie unter anderem, wie man Betroffene tröstet, den Notruf absetzt und einen Verband anlegt.
Das Thema Erst-Hilfe wird im Sachunterrichtsprojekt vertieft und stößt bei den Kindern auf großes Interesse. Vielen Dank an den Förderverein unserer Schule, der dieses Projekt finanziell unterstützt!

Fotos vom 1. Hilfe Kurs könnt ihr hier anschauen!

Die Elefantenklasse zu Besuch

Wahrscheinlich gab es in der langen Geschichte der Grundschule Stammestraße nur ein einziges Mal eine e-Klasse, von 2013 bis 2017.

Am 13. September traf sich die 4e in ihrem ehemaligen Klassenraum, dem heutigen Musikraum. Sogar der Klassenelefant Eberhard war mit dabei!
Viele der Kinder (Entschuldigung: Jugendliche) waren nie wieder in ihrem alten Schulgebäude gewesen und haben nun das erste Mal die damals von ihnen gestalteten Wandfliesen in den Schulneubautoiletten bewundert.

Herr Roth hat sich riesig gefreut, seine alte 4e wiederzusehen!
Erkennt ihr die Jugendlichen von heute auf dem Klassenfoto der 1e von vor 10 Jahren?

Legendär ist der coole Zirkusfilm der 4e, den man noch immer auf unserer Internetseite ansehen kann.

Der 3. Jahrgang in der Getreidemühle Gehrden

In der letzten Woche besuchte der 3. Jahrgang die Getreidemühle Gehrden.

Fotos von den Ausflügen findet ihr hier!

Wir sind Preisträger beim GSE-Projekt!

Wir sind Preisträger beim Projekt „Gruppe schulinternes Energiemanagement“! Am 6. September gratulierte Oberbürgermeister Belit Onay zum 4. Platz.

Einen Bericht findet ihr bald auf dieser Seite.

Klasse 3b im Zoo

Am 30. August war auch die Klasse 3b im Zoo.

Viele Fotos von unserem Ausflug findet ihr hier!

Die neuen Stammi-T-Shirts sind da!

Große Freude bei den ersten Klassen!

Gestern überreichte der Förderverein unserer Schule jedem Kind aus den ersten Klassen ein Stammi-T-Shirt.
Die Kinder durften in diesem Jahr zwischen gelb, rot, grün und blau wählen.

Vielen Dank an unseren Förderverein für dieses tolle Geschenk!

Sollten auch Sie den Förderverein und damit Ihr Kind unterstützen wollen, freut sich der Förderverein über Ihre Mitgliedschaft! Nutzen Sie das Beitrittsformular im Flyer des Fördervereins (auch hier zum Download) oder sprechen Sie die Klassenlehrkraft Ihres Kindes an.

Klasse 3a im Zoo

Am 23. August besuchte die Klasse 3a den Zoo.
Viele Fotos vom Ausflug könnt ihr hier anschauen!

Einschulung unserer neuen Erstklässler*innen!

Am 19. August wurden unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler eingeschult. Herzlich willkommen an der Grundschule Stammestraße!

Nach einer bunten Feier mit tollen Auftritten der Theater-AG, des Chors und einer Tanzgruppe hatten die frisch gebackenen Erstklässler*innen ihre erste Unterrichtsstunde.

Dank Mithilfe und Spenden aus unserer Elternschaft konnten sich Eltern und Kinder in der Mensa mit Kuchen und Getränken stärken. Vielen Dank an alle helfenden und spendenden Eltern!

An den Ständen des Fördervereins und der Rucksack-Gruppe konnten sich in die Eltern über die Arbeit an unserer Schule informieren.

Flimmerkisten aus der 2b

Am vorletzten Schultag hat die Klasse 2b am Workshop „Flimmerkiste – Geschichten erfinden im Karton“ teilgenommen. Zusammen mit der Künstlerin Ursula Bergmann entstanden 19 verschiedene Kartons voller beweglicher Bilder und fantasievoller Geschichten.

Vielen Dank an Ursula Bergmann für das tolle Angebot!

Wer Lust hat auf weitere Flimmerkisten oder sogar sehen möchte, wie die Kisten entstanden sind, kann hier viele Fotos anschauen!

Tolle Werkstücke aus der Werken-AG!

Auch in diesem Schulhalbjahr haben unsere DrittklässlerInnen in der Arbeitsgemeinschaft „Bauen, Tüfteln, Selbermachen“ ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und tolle Werkstücke gestaltet. Ein besonderes Highlight war der selbstgebaute Tischkicker, der mit viel Mühe, Fleiß und Geduld von den Kindern der 3c gebaut wurde!

Sommerfest der Klasse 2b

Am 30. Juni feierte die Klasse 2b ihr Sommerfest auf dem Spielplatz am Lokker. Nicht nur die Kinder, sondern auch Frau Bleßmann und Herr Roth haben sich sehr amüsiert!

Vielen Dank an die Eltern für die Organisation des Festes!

Weitere Fotos vom Fest könnt ihr hier anschauen.

Diplomübergabe in der Rucksack-Gruppe

Am Freitag, 30.6.23 trafen sich die Rucksack Gruppen um die Diplomübergabe einiger Teilnehmerinnen zu feiern.

Bei vielen Köstlichkeiten aus aller Welt saßen diese nett zusammen und feierten, dass einige Mütter seit 2 Jahren an dem Rucksackprogramm der Grundschule Stammestraße teilgenommen haben.

Wir freuen uns, dass das Programm „Rucksack Schule“ so erfolgreich an unserer Schule läuft.

Das Programm richtet sich an Eltern und ihre Kinder.

In Deutschland ist es gewünscht, dass die Eltern den Bildungsweg ihrer Kinder begleiten und aktiv mitgestalten. Dies stellt die Basis für einen gelingenden Schulverlauf dar.

Beim Programm erhalten Eltern Anregungen, wie sie ihre Kinder auf dem Weg durch das Bildungssystem unterstützen können. Es werden Unterrichtsthemen der Kinder sowie Erziehungsthemen behandelt. Die Hemmschwellen zwischen Schule und Eltern werden abgebaut und die Zusammenarbeit dadurch gefördert. Den Eltern werden Möglichkeiten und Perspektiven eröffnet, wie sie aktiv am Schulgeschehen teilnehmen und mitwirken können.

In der Elterngruppe

– lernen Sie in den wöchentlichen Treffen die Unterrichtsinhalte der Schule kennen

– erhalten Sie Rucksackmaterial in der deutschen Sprache und in einigen Herkunftssprachen

– lernen Sie das Deutsche Bildungssystem kennen

– bereiten Sie gemeinsam Lernmaterial und Lernspiele für Ihre Kinder vor

– können Sie sich mit Lehrerkräften austauschen

– unternehmen Sie Ausflüge zu Außerschulischen Lernorten

– erhalten Sie Anregungen für die Erziehung und Förderung Ihrer Kinder

Alle Interessierte sind jederzeit herzlich zu den Treffen willkommen. Alle wichtigen Informationen erhalten Sie hier auf unserer Homepage.

Klassentreffen nach 10 Jahren!

Kaum zu glauben, aber 10 Jahre liegen zwischen diesen beiden Fotos!

Am 16. Juni trafen sich elf ehemalige Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a zum Klassentreffen. Herr Roth hat sich unglaublich gefreut, seine alte Klasse wiederzusehen und zu hören, was die jungen Erwachsenen alles für tolle Pläne haben!

Im Land der Drachen und Elfen

Am 21. Juni gastierte das Figurentheater „Die Roten Finger“ an der Grundschule Stammestraße.

Begeistert sahen die Kinder das Theaterstück ”Im Land der Drachen und Elfen“, in dem der kleine Tim von einem Zwerg aufgefordert wird, ein kleines Wurzelkind aus den Fängen eines Drachen zu befreien. Auch wenn sich Tim anfangs als Angsthase fühlt, lernt er bald, dass scheinbar unmögliche Dinge möglich sind und dass es nicht auf körperliche Kraft ankommt, denn nur ein ”mutiges Menschenkind“ mit Herz kann diese Aufgabe lösen.

Vielen Dank an den Puppenspieler Bernd Linde für die tolle Aufführung!

Weitere Fotos findet ihr hier.

Turniersieg für die Stammi-Auswahl!

Am 17.06.23 trat unsere Schulmannschaft beim „Tag der Ricklinger“ gegen fünf weitere Schul- und Fußballmannschaften aus Ricklingen an.

In insgesamt sechs Spielen konnten die „Stammis“ ganze 15 Tore erzielen und somit vier Siege einfahren. So gewannen wir im letzten Spiel mit 2:0 gegen die örtliche Konkurrenz von der Wilhelm-Busch-Schule und sicherten uns an einem heißen Tag in einem spannenden Endspiel den Turniersieg!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Kicker!

Klasse 2a auf Schafwanderung

Am 9. Mai war die Klasse 2a im Rahmen des Kinder-Kultur-Abos auf Schafwanderung!

Fotos vom Ausflug könnt ihr hier betrachten.

Musikprojekt Jazz 2 School in der 3a und der 4a

Am 12. Mai waren zwei Jazzmusiker zu Gast in der Grundschule Stammestraße.
Der Saxophonist Alexander Hartmann und der Kontrabassist Peter Schwebs spielten jeweils eine Doppelstunde für die Kinder der 3a und der 4a. Die frisch gebackenen Jazzfans erfuhren viel über Jazz, sprachen über Improvisation, Blues, Bossa Nova und Samba!
Dabei wurde mitgeschnipst, geklatscht, zum Walking Bass mitspaziert oder getanzt.

Vielen Dank an Peter Schwebs und Alexander Hartmann!!

Fotos von der tollen Aktion findet ihr hier!

39. regionale Kinderkonferenz – Politik zum Anfassen

Am 25.04.2023 fand die 39 regionale Kinderkonferenz in der Grundschule Vinnhorst statt. Insgesamt haben 33 Schulen daran teilgenommen, darunter auch wir.
Jana Pallemanns (Schulsozialarbeiterin) ist die Leiterin der Schülerrat-AG und ist gemeinsam mit Herrn Dashti und zwei Kindern aus dem Schülerrat nach Vinnhorst gefahren. Das Thema der diesjährigen Kinderkonferenz war die Umwelt mit dem Fokus auf Müllsammelaktionen, Baume pflanzen, mehr Mülleimer und der Erhalt des Schulbiologiezentrums. In kleinen Gruppen wurde zu den verschiedenen Themen gearbeitet und die Ergebnisse vorgetragen. Die gesammelten Ergebnisse werden nun ausgearbeitet und im Juni den Politiker*innen im Rathaus in Hannover vorgestellt.

Weitere Fotos von der Konferenz findet ihr hier.

Alte Neuigkeiten können hier noch einmal nachgelesen werden!