Tolles Spiel unserer Fußball-Auswahl


Bei der Grundschulmeisterschaft 2018 sind 32 Teams bei schwülwarmen und sehr heißem Wetter an den Start gegangen.
Gespielt wurde im Funino-Modus, 3 gegen 3 auf 4 Tore. Es gab 16 Spielfelder. Bei einem Sieg rückte man ein Feld auf, bei einer Niederlage stieg man ein Feld ab.

Wir sind mit zwei 4er Teams an den Start gegangen. Dabei waren wir wieder einzig und allein die Schule, die Kinder aus allen 4 Jahrgängen vertreten hatte. Die meisten Schulen besetzen ihre Mannschaft nur mit 4.-Klässlern.

Ein Team hat sich überragend geschlagen und überwiegend in Feld 1 (dem besten Feld) gespielt. Es wurden 5 Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage verbucht.
Das andere Team hat den Temperaturen Tribut zollen müssen. Am Ende rappelten sie sich noch einmal auf, konnten aber leider keinen Sieg, sondern nur Unentschieden und Niederlagen verzeichnen.
Am Ende reichte es leider für keins der beiden Teams, um zur Bezirksmeisterschaft zu fahren. Nach kurioser Wertung wurden dieses einer anderen Schule zugesprochen.

Wir sind jedoch stolz auf unsere Jungs! Giovanni, Ciro, Ibrahim, Marouan, Enno, Jermaine, Bennet und Tom bleiben weiterhin am Ball. Vielen Dank!!





Zum 125-jährigen Jubiläum unserer Schule stellte unser ehemaliger Schulleiter Hans Keßler die Schulchronik “Ricklingens Schule in 4 Jahrhunderten” vor. Die Erlöse gehen direkt an unseren Förderverein! Vielen Dank, Herr Keßler!
Das Buch ist in der Stadtwegbuchhandlung in Ricklingen erhältlich.
Weitere Informationen können Sie einem Flyer entnehmen - bitte hier klicken!