Die Calliope-AG ist „der Zeit voraus“!

Vor einem halben Jahr startete die Calliope-AG und die Kinder lernten zunächst den Calliope (Minicomputer) und seine Möglichkeiten kennen. Dazu machten sie Bekanntschaft mit der Programmiersprache „Roberta“ (Frauenhofer-Institut). Die Kinder brachten dem Calliope bei auf Schalter, Lichtstärke, Temperatur oder Bewegungen zu reagieren. Spaß machte es auch, einfach Lauftext auf dem 5X5 Leuchtdioden-Feld auszugeben oder Würfelbilder und Smilies auszugeben.

Als der Wettbewerb Forscherpreis 2018 unter dem Thema „Alles rollt“ ausgelobt wurde, machte Herr Meffert den Kindern den Vorschlag mit einem selbstgebauten Fahrzeug, das vom Calliope gesteuert wird, daran teilzunehmen. Sie waren sofort Feuer und Flamme und wir bauten Fahrzeuge, die von Elektromotoren angetrieben wurden. Die Steuerung der Motoren übernahm der Calliope, der von den Kindern entsprechend programmiert wurde.

Bei der Preisverleihung beim TÜV-Nord erhielten wir eine Anerkennung von 50€ und wurden als „der Zeit voraus“ gelobt.





Zum 125-jährigen Jubiläum unserer Schule stellte unser ehemaliger Schulleiter Hans Keßler die Schulchronik “Ricklingens Schule in 4 Jahrhunderten” vor. Die Erlöse gehen direkt an unseren Förderverein! Vielen Dank, Herr Keßler!
Das Buch ist in der Stadtwegbuchhandlung in Ricklingen erhältlich.
Weitere Informationen können Sie einem Flyer entnehmen - bitte hier klicken!