Der letzte Tag mit Frau Pohl

Über 28 Jahre lang war sie jeden Morgen die Erste im Schulgebäude – unsere liebe Sekretärin Ursel Pohl. Am 13. Februar war ihr letzter Arbeitstag gekommen und alle Kinder unserer Schule verabschiedeten sich von ihr und überreichten Blumen und Süßigkeiten.
Schon in den Wochen zuvor hatten die Kinder Bilder für Frau Pohl gemalt, mit denen dann am Abend vorher das Treppenhaus geschmückt wurde.

Auch unsere Rucksackgruppe hat sich mit einem großen Frühstück von Frau Pohl verabschiedet. Fotos gibt es hier!





Zum 125-jährigen Jubiläum unserer Schule stellte unser ehemaliger Schulleiter Hans Keßler die Schulchronik “Ricklingens Schule in 4 Jahrhunderten” vor. Die Erlöse gehen direkt an unseren Förderverein! Vielen Dank, Herr Keßler!
Das Buch ist in der Stadtwegbuchhandlung in Ricklingen erhältlich.
Weitere Informationen können Sie einem Flyer entnehmen - bitte hier klicken!