Theater aus dem Nichts

Im Rahmen des Kinder-Kultur-Abos nahm die Klasse 2a im April 2012 am Theaterprojekt „Theater aus dem Nichts“ teil.
Zusammen mit der Schauspielerin Sonja Thöneböhn erfanden die Kinder eine spannende Rittergeschichte (mit gutem Ende), die dann gemeinsam als Theaterstück spontan umgesetzt wurde. Bereits im ersten Schuljahr hatte die Klasse an diesem Projekt mit Begeisterung teilgenommen, auch diesmal hatten die Kinder viel Spaß bei der Arbeit!





Zum 125-jährigen Jubiläum unserer Schule stellte unser ehemaliger Schulleiter Hans Keßler die Schulchronik “Ricklingens Schule in 4 Jahrhunderten” vor. Die Erlöse gehen direkt an unseren Förderverein! Vielen Dank, Herr Keßler!
Das Buch ist in der Stadtwegbuchhandlung in Ricklingen erhältlich.
Weitere Informationen können Sie einem Flyer entnehmen - bitte hier klicken!