Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Grundschule Stammestraße in Hannover Ricklingen!
Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Schule, können Bilder aus dem Schulleben betrachten und Kontakt zu uns aufnehmen.

Viel Spaß!

Die Prinzessin auf dem Kürbis

Die Prinzessin auf dem Kürbis und die Klasse 2c
„Die Prinzessin auf dem Kürbis“? Da stimmt doch etwas nicht, muss es nicht heißen: „Die Prinzessin auf der Erbse“? Na ja, beide existieren – zumindest in der Phantasie, die eine in einem Märchen, die andere in einer märchenhaften Geschichte aus der heutigen Zeit. Die Prinzessin auf dem Kürbis ist aus ganz anderem Holz geschnitzt als die Prinzessin auf der Erbse. Sie würde nicht im Traum darauf kommen, sich über eine Erbse unter einem Berg von Matratzen zu beklagen. Nicht einmal ein Kürbis kann ihre Nachtruhe stören. Sie ist gar nicht zimperlich, sondern selbstbewusst und lebenstüchtig.
Im Rahmen einer Buchwerkstatt, initiiert vom Netzwerk für Kultur und Bildung im Stadtbezirk Ricklingen, ist in einer einwöchigen intensiven Arbeit der Grafikdesignerin Angela Mielke mit den Kindern der Klasse 2c zu der Geschichte „Die Prinzessin auf dem Kürbis“ ein wunderschönes Bilderbuch entstanden, in dem jedes Kind Ereignisse aus dem Leben der Prinzessin und ihres Prinzen in ansprechende Bilder umgesetzt hat.
Darüber hinaus haben die Kinder der Klasse 2c in Rollenspielen und kleinen Theatersequenzen die Prinzessin auf dem Kürbis zum Leben erweckt, ihre Erlebnisse nachgespielt und mitempfunden. Sie haben sehr kreativ Einladungen zu ihrer Hochzeit geschrieben, sich Speisepläne für das Hochzeitsessen überlegt und auch eine Wunschliste für Hochzeitsgeschenke nicht vergessen. Wir werden das Leben der Prinzessin weiterverfolgen und immer wieder Anlässe finden, über sie zu berichten, von alltäglichen sowie außergewöhnlichen Begebenheiten bis hin zu echten Abenteuern, vielleicht mit einem Komodowaran…
K. Korten

Die Klasse 2c hat ein tolles Bilderbuch gestaltet, das ihr hier ansehen könnt!

Fasching

Am Rosenmontag wurde wie jedes Jahr ausgiebig Fasching gefeiert, in den Klassenräumen, aber natürlich auch wieder in einer tollen Tobelandschaft in der Turnhalle.

Viele Fotos aus den Klassen findet ihr bald auf dieser Seite!

Tolles Spiel unserer Fußball-Auswahl

Am 17. Januar ging unsere neu formierte Fußball-Schulmannschaft bei der Eddis Rudel Grundschul-meisterschaft an den Start.
Ganze drei Trainingseinheiten während der Pausenzeiten beim Trainer Wolfgang mussten ausreichen, um sich auf das große Turnier vorzubereiten. Die Stammi-Auswahl war eins der wenigen Teams, die Kinder aus allen 4 Jahrgängen in der Mannschaft hatten.

Aufgeregt und voll motoviert ging unsere Mannschaft im Soccer Park mit 21 weiteren Teams an den Start, auch das Hannover 96 Maskottchen war vor Ort und feuerte mit an.

Cotrainerin Frau Schluck ist stolz auf ihre „Jungs“: „Spielerisch waren wir super, aber manchmal fehlte der erfolgreiche Abschluss. Das 1. Spiel endete 2:2 unentschieden, das 2. gewannen wir 19:0 gegen die Mädchenmannschaft der Wilhelm-Busch-Schule, im 3. Spiel siegten wir 2:1 und kletterten damit auf Tabellenplatz 4. Das anschließende Spiel gegen den Tabellendritten (und späteren Sieger) war an Dramatik nicht zu überbieten. Bis 10 Sekunden vor Abschluss stand es 3:3. Dann wurde unserem am Boden liegenden Torwart  Enno, der Ball aus der Hand getreten und ins Tor befördert. Leider wurde dies durch den Schiedsrichter nicht geahndet. Damit mussten wir uns 3:4 geschlagen geben und waren am Ende 7.“

Die Siegerehrung wurde durch einen ehemaligen Championsleague-Gewinner unterstützt. Michael Tarnat beglückwünschte jedes Team.

„Im Sommer greifen wir wieder an und haben ein großes Ziel…“

Das Tierheim dankt der 4a

Auf seiner Facebookseite hat das Tierheim der Klasse 4a für ihre tolle Aktion am Winterbastelnachmittag gedankt.

Aufführung der Theater-AG

Die Aufführungen der Theater-AG am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien haben bei uns eine lange Tradition und so spielten die Viertklässler in diesem Jahr die Geschichte vom kleinen Teufel Eberhard, der unbedingt ein guter Teufel werden will.
Gratulation an die tolle Leistung der jungen Schauspielerinnen und Schauspieler!!

Fotos der ersten Aufführung könnt ihr hier anschauen, weitere Fotos, auf denen auch die Kinder der zweiten Vorstellung zu sehen sind, folgen in Kürze!

Große Putzaktion der 3c und 1c

Putzaktion der Klassen 3c und 1c unter dem Motto „Wir wünschen uns eine saubere Schule“! Beschmutzte und bekritzelte Wände besonders im neuen Gebäude wurden in einer Gemeinschaftsaktion gesäubert. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

Fotos von der Aktion findet ihr hier!

Winterbasteln

Auch in diesem Jahr fand wieder unser Winterbastelnachmittag statt. In allen Klassenräumen der Schule konnten die Kinder Winter- und Weihnachtliches basteln, unter der Anleitung vieler fleißiger Mütter und Väter, die sich tolle Bastelarbeiten ausgedacht hatten.

Dank zahlreicher Kuchen- und Getränkespenden verwandelte sich unsere Mensa in eine gemütliche Cafeteria, die ebenfalls von Eltern und Fördervereinsmitgliedern betreut wurde.

Wir danken allen Eltern sehr herzlich für ihre Hilfe!

Viele Fotos vom Bastelnachmittag könnt ihr hier betrachten.

Jahrgang 1 im Theater in der List

Am 28. November besuchten alle Erstklässler die Theatervorstellung „Kalif Storch“ im Theater in der List. Ganz schön spannend, aber auch sehr lustig fanden die Kinder die gelungene Aufführung mit mitreißenden Schauspielern in tollen Kostümen!

Weitere Fotos findet ihr hier.

Verkehrserziehung mit dem Theater Winzig

Wie gebannt verfolgten die Erst- und Zweitklässler am 23. November die Aufführung des „Theater Winzig“ in unserer Turnhalle.
Das rund einstündige Programm drehte sich rund ums Thema Verkehrserziehung. Vielen Dank an die beiden Schauspieler – unsere Kinder haben eine Menge gelernt und sehr viel Spaß gehabt!

Bilder von der Vorstellung findet ihr hier!

Unterstützung über bildungsspender.de

Ob beim Online-Einkauf von Kleidung oder beim Kauf einer Zugfahrkarte: Unterstützen Sie unsere Schule durch einen Einkauf über bildungsspender.de.

Hierbei zahlen Sie keinen Cent mehr, aber dem Förderverein unserer Schule wird ein kleiner Anteil des Umsatzes gut geschrieben.

Bisher sind so über 1400€ zusammen gekommen, mit denen z.B. Projekte an unserer Schule unterstützt wurden!

Klicken Sie einfach auf den Link www.bildungsspender.de/stammi und wählen dann den Shop aus, in dem Sie einkaufen möchten. Tätigen Sie nun wie gewohnt Ihren Einkauf, dem Förderverein wird automatisch der Betrag gut geschrieben.

Vielen Dank!

Sockenpuppen aus der Kunst-AG

Die Kunst-AGs mit Frau Burek waren mal wieder kreativ und haben ziemlich lässige Sockenpuppen kreiert! Ähnlichkeiten mit Lehrkräften unserer Schule sind rein zufällig!
Nahaufnahmen der coolen Gestalten findet ihr hier.

Jahrgang 4 auf der Riepenburg

Vom 23. bis zum 27. Oktober war der vierte Jahrgang auf Klassenfahrt auf der Riepenburg bei Hameln. Viele Fotos von der Klassenfahrt findet ihr hier.

Erste Hilfe Kurs für den 3. Jahrgang

Als Vorbereitung auf ihre Aufgabe als Schulhof-Sanitäter nahm der 3. Jahrgang an einem Erste Hilfe Kurs teil. In ihrer Ausbildung zum Ersthelfer lernten die Kinder u.a. einen Notruf abzusetzen, die stabile Seitenlage, Pflaster kleben und Verbände anlegen.
Vielen Dank an den Förderverein unserer Schule, der diesen Kurs großzügig unterstützt hat!!

Fotos vom Erste-Hilfe-Kurs könnt ihr hier anschauen.

Unsere Schule aus der Vogelperspektive!


So sieht unsere Schule aus der Luft aus! Gut kann man unseren Neubau (rechts der Schule) und die Bauarbeiten auf dem Schulhof (hinter dem Neubau) und dem Parkplatz (links der Schule) erkennen.
Vielen Dank an Familie Küke (www.kueke-architektur.de), die bei einem Drohnenflug schöne Bilder von unserer Schule gemacht hat!

Toilettenrollen-Monster aus der Kunst-AG


Die Dritt- und Viertklässler aus der Kunst-AG haben ziemlich coole Toilettenrollen-Monster gestaltet! Weitere Fotos findet ihr hier.

Integration macht Schule . . . geht weiter!

Mütter und Väter der Dritt- und Viertklässler sind bei „Integration macht Schule“ mit Wassila Ladhar herzlich willkommen.
In angenehmer Atmosphäre erhalten Sie die Möglichkeit an Bekanntes anzuknüpfen, begonnene Bildungsprozesse fortzusetzen und im Gespräch immer wieder neue Impulse zu bekommen.
Grundlage der Wissensvermittlung ist neben Ihren persönlichen Bedürfnissen der schulische Lehrplan Ihrer Kinder.

Weitere Informationen zu Integration macht Schule finden Sie hier.
Einen Handzettel mit Informationen zu Integration macht Schule können Sie hier herunter laden.

Erster Ausflug der 1b

Schon am vierten Schultag machten die frisch gebackenen Erstklässler ihren ersten Ausflug und besuchten die Ausstellung „Verformungen“ im Park des Edelhofs in Ricklingen!

Wie nett, dass wir auf dem Rückweg noch Willi Winzigmann vom Figurentheater „Die roten Finger“ begegnet sind.

Mathepreise für unsere Super-Mathematiker

Am 19. Juni wurden unseren Super-Mathematikern die Preise für ihre tollen Leistungen bei der Matheolympiade und beim Känguru-Test übergeben.

Herzlichen Glückwunsch!!

Weitere Bilder gibt es hier zu sehen

Das Leben ist ein Ponyhof!

Das Leben ist ein Ponyhof… zumindest in der letzten ganzen Schulwoche der Klassen 4a und 4e!
Zusammen mit Frau Loose, Frau Burek, Frau Rüber und Herrn Roth streichelten, striegelten und ritten die Kinder eine Woche lang auf dem Ponyhof Hagedorn in Steimbke.
(Sehr) viele Fotos von unserer wunderschönen Abschlussfahrt könnt ihr hier anschauen!
Danke an das tolle Team und alle Tiere auf dem Ponyhof in Steimbke!!

Wir sind eine Ganztagsschule!

Wir werden eine besondere Schule!
Die Grundschule Stammestraße ist seit Sommer 2017 eine teilgebundene Ganztagsschule.

Eine Anmeldung zu den Ganztagsangeboten ist bis zum 12.05.2017 möglich. Hier stehen Ihnen die Formulare zum Download bereit:

Anmeldeformular für Jahrgang 1 und 2
Anmeldeforular für Jahrgang 3 und 4

Merkblätter mit mit Informationen zur Anmeldung können sie hier herunter laden:

Informationen zur Ganztagsanmeldung Jahrgang 1 und 2
Informationen zur Ganztagsanmeldung Jahrgang 3 und 4

Weitere Informationen über unser Ganztagskonzept finden Sie ab sofort rechts im Menü unter dem Punkt Ganztag.
Diese Seite wird ständig ergänzt und aktualisiert, hier finden Sie auch die Präsentationen der Stadt Hannover und des Stephansstifts vom Informationsabend am 30. März zum Download.

Improvisationsmärchen mit der 4a und 4e

Am 27. April nahmen die Klassen 4a und 4e an einem besonderen Theaterstück im Rahmen des Kinderkulturabos teil: Sonja Thöneböhn und zwei weitere Schauspieler entwickelten mit den Kindern ein ziemlich verrücktes Märchen aus dem Stehgreif, bei dem die Zuschauer auf einmal auch zu Schauspielern wurden.

Im Wald in einer Höhle lebt der Zwerg Kevin. Die böse Königin Esmeralda erteilt ihrem Jäger und seinem Gehilfen Leon den Auftrag, den Pandabären Sophie zu kidnappen, um sich von seinem Pelz einen modischen Umhang schneidern zu lassen. Das Unglück nimmt seinen Lauf, aber zum Glück können Zwerg Kevin und sein Freund, der Vogel Kaylan, Sopie durch eine List im letzten Moment vor Leons Messer retten. Natürlich gibt es ein happy end und zum Schluss heiratet die böse Königin Herrn Roth und es gibt eine große Popcornparty!

Fotos könnt ihr euch hier anschauen!

Ehrung der Matheolympiadenteilnehmer

Kurz vor den Osterferien wurden unseren Supermathematikern ihre Urkunden verliehen, sie hatten sich bei der diesjährigen Mathe-Olympiade für die Landesrunde qualifiziert und ausgezeichnete Leistungen gezeigt.
Unser Schulleiter Herr Meffert überreichte die Urkunden an die Gewinner, die von Alexandra Friedl durch die Olympiade geleitet wurden.
Herzlichen Glückwunsch!!!

Weitere Fotos von der Preisverleihung gibt es hier!

Brainfitness

Fotos vom Brainfitness-Parcour am 4. und 5. April gibt es hier!

Mosaik-Workshop

Es sieht alles danach aus, als wenn das „stille Örtchen“ in unserem Schulneubau zu einem echten Schmuckstück entwickeln wird.
In einem Workshop mit der Künstlerin Susanne Siegl entwerfen Kinder der 4. Klassen wunderschöne Wandfliesen für die Schülertoiletten im Neubau!

Weitere Fotos vom Mosaik-Workshop gibt es hier zu anzusehen.

Kinder-Traumhäuser

Im Matheunterricht haben die Kinder der 4e ihre eigenen Traumhäuser entworfen. Neben Riesenbadewanne und Pferdestall im Garten darf bei vielen natürlich der Chillbereich nicht fehlen!

Fotos von den Kindern bei der Arbeit und natürlich Pläne der Traumhäuser kann man hier bewundern!

Medienprävention in Jahrgang 4

Der vierte Jahrgang nimmt derzeit an einem Medienpräventionsprojekt mit Jan Twelkmeyer-Wassmann teil. Am ersten Projekttag besprachen die Kinder den verantwortlichen Umgang mit den eigenen Daten in sozialen Netzwerken. Das Projekt um dieses heiße Thema macht den Kindern viel Spaß!
Auch einen Elternabend zum Thema wird es geben, zu dem die Eltern noch eingeladen werden!

Fotos vom Projekt gibt es hier anzuschauen.

Die 3a sammelt für das Tierheim

Die Idee, etwas gutes für Tiere im Tierheim zu tun, kam der 3a im Sachunterricht. Aktuelles Thema war der respektvolle Umgang mit Tieren.
Gesagt, Brief verfasst und mit der ganzen Schule gesammelt…

Vielen Dank an die vielen Spenderinnen und Spender an der Grundschule Stammestraße!
Das Tierheim Hannover hat sich sehr über die Futterspende gefreut und war überwältigt vom Sammeleifer der Kinder!

Hier gibt es viele Bilder von Übergabe der Spenden und der Führung über das Tierheimgelände am 10. Februar.


Alte Neuigkeiten können hier noch einmal nachgelesen werden!






Den aktuellen Flyer mit den Ferienangeboten des Stadtjugendrings Hannover e.V. gibt es hier zum Download.

Zum 125-jährigen Jubiläum unserer Schule stellte unser ehemaliger Schulleiter Hans Keßler die Schulchronik “Ricklingens Schule in 4 Jahrhunderten” vor. Die Erlöse gehen direkt an unseren Förderverein! Vielen Dank, Herr Keßler!
Das Buch ist in der Stadtwegbuchhandlung in Ricklingen erhältlich.
Weitere Informationen können Sie einem Flyer entnehmen - bitte hier klicken!