Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Grundschule Stammestraße in Hannover Ricklingen!
Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Schule, können Bilder aus dem Schulleben betrachten und Kontakt zu uns aufnehmen.

Viel Spaß!

Erste Hilfe Kurs für den 3. Jahrgang

Als Vorbereitung auf ihre Aufgabe als Schulhof-Sanitäter nahm der 3. Jahrgang an einem Erste Hilfe Kurs teil. In ihrer Ausbildung zum Ersthelfer lernten die Kinder u.a. einen Notruf abzusetzen, die stabile Seitenlage, Pflaster kleben und Verbände anlegen.
Vielen Dank an den Förderverein unserer Schule, der diesen Kurs großzügig unterstützt hat!!

Fotos vom Erste-Hilfe-Kurs könnt ihr hier anschauen.

Unsere Schule aus der Vogelperspektive!


So sieht unsere Schule aus der Luft aus! Gut kann man unseren Neubau (rechts der Schule) und die Bauarbeiten auf dem Schulhof (hinter dem Neubau) und dem Parkplatz (links der Schule) erkennen.
Vielen Dank an Familie Küke (www.kueke-architektur.de), die bei einem Drohnenflug schöne Bilder von unserer Schule gemacht hat!

Toilettenrollen-Monster aus der Kunst-AG


Die Dritt- und Viertklässler aus der Kunst-AG haben ziemlich coole Toilettenrollen-Monster gestaltet! Weitere Fotos findet ihr hier.

Integration macht Schule . . . geht weiter!

Mütter und Väter der Dritt- und Viertklässler sind bei „Integration macht Schule“ mit Wassila Ladhar herzlich willkommen.
In angenehmer Atmosphäre erhalten Sie die Möglichkeit an Bekanntes anzuknüpfen, begonnene Bildungsprozesse fortzusetzen und im Gespräch immer wieder neue Impulse zu bekommen.
Grundlage der Wissensvermittlung ist neben Ihren persönlichen Bedürfnissen der schulische Lehrplan Ihrer Kinder.

Weitere Informationen zu Integration macht Schule finden Sie hier.
Einen Handzettel mit Informationen zu Integration macht Schule können Sie hier herunter laden.

Erster Ausflug der 1b

Schon am vierten Schultag machten die frisch gebackenen Erstklässler ihren ersten Ausflug und besuchten die Ausstellung „Verformungen“ im Park des Edelhofs in Ricklingen!

Wie nett, dass wir auf dem Rückweg noch Willi Winzigmann vom Figurentheater „Die roten Finger“ begegnet sind.

Mathepreise für unsere Super-Mathematiker

Am 19. Juni wurden unseren Super-Mathematikern die Preise für ihre tollen Leistungen bei der Matheolympiade und beim Känguru-Test übergeben.

Herzlichen Glückwunsch!!

Weitere Bilder gibt es hier zu sehen

Das Leben ist ein Ponyhof!

Das Leben ist ein Ponyhof… zumindest in der letzten ganzen Schulwoche der Klassen 4a und 4e!
Zusammen mit Frau Loose, Frau Burek, Frau Rüber und Herrn Roth streichelten, striegelten und ritten die Kinder eine Woche lang auf dem Ponyhof Hagedorn in Steimbke.
(Sehr) viele Fotos von unserer wunderschönen Abschlussfahrt könnt ihr hier anschauen!
Danke an das tolle Team und alle Tiere auf dem Ponyhof in Steimbke!!

Wir sind eine Ganztagsschule!

Wir werden eine besondere Schule!
Die Grundschule Stammestraße ist seit Sommer 2017 eine teilgebundene Ganztagsschule.

Eine Anmeldung zu den Ganztagsangeboten ist bis zum 12.05.2017 möglich. Hier stehen Ihnen die Formulare zum Download bereit:

Anmeldeformular für Jahrgang 1 und 2
Anmeldeforular für Jahrgang 3 und 4

Merkblätter mit mit Informationen zur Anmeldung können sie hier herunter laden:

Informationen zur Ganztagsanmeldung Jahrgang 1 und 2
Informationen zur Ganztagsanmeldung Jahrgang 3 und 4

Weitere Informationen über unser Ganztagskonzept finden Sie ab sofort rechts im Menü unter dem Punkt Ganztag.
Diese Seite wird ständig ergänzt und aktualisiert, hier finden Sie auch die Präsentationen der Stadt Hannover und des Stephansstifts vom Informationsabend am 30. März zum Download.

Improvisationsmärchen mit der 4a und 4e

Am 27. April nahmen die Klassen 4a und 4e an einem besonderen Theaterstück im Rahmen des Kinderkulturabos teil: Sonja Thöneböhn und zwei weitere Schauspieler entwickelten mit den Kindern ein ziemlich verrücktes Märchen aus dem Stehgreif, bei dem die Zuschauer auf einmal auch zu Schauspielern wurden.

Im Wald in einer Höhle lebt der Zwerg Kevin. Die böse Königin Esmeralda erteilt ihrem Jäger und seinem Gehilfen Leon den Auftrag, den Pandabären Sophie zu kidnappen, um sich von seinem Pelz einen modischen Umhang schneidern zu lassen. Das Unglück nimmt seinen Lauf, aber zum Glück können Zwerg Kevin und sein Freund, der Vogel Kaylan, Sopie durch eine List im letzten Moment vor Leons Messer retten. Natürlich gibt es ein happy end und zum Schluss heiratet die böse Königin Herrn Roth und es gibt eine große Popcornparty!

Fotos könnt ihr euch hier anschauen!

Ehrung der Matheolympiadenteilnehmer

Kurz vor den Osterferien wurden unseren Supermathematikern ihre Urkunden verliehen, sie hatten sich bei der diesjährigen Mathe-Olympiade für die Landesrunde qualifiziert und ausgezeichnete Leistungen gezeigt.
Unser Schulleiter Herr Meffert überreichte die Urkunden an die Gewinner, die von Alexandra Friedl durch die Olympiade geleitet wurden.
Herzlichen Glückwunsch!!!

Weitere Fotos von der Preisverleihung gibt es hier!

Brainfitness

Fotos vom Brainfitness-Parcour am 4. und 5. April gibt es hier!

Mosaik-Workshop

Es sieht alles danach aus, als wenn das „stille Örtchen“ in unserem Schulneubau zu einem echten Schmuckstück entwickeln wird.
In einem Workshop mit der Künstlerin Susanne Siegl entwerfen Kinder der 4. Klassen wunderschöne Wandfliesen für die Schülertoiletten im Neubau!

Weitere Fotos vom Mosaik-Workshop gibt es hier zu anzusehen.

Kinder-Traumhäuser

Im Matheunterricht haben die Kinder der 4e ihre eigenen Traumhäuser entworfen. Neben Riesenbadewanne und Pferdestall im Garten darf bei vielen natürlich der Chillbereich nicht fehlen!

Fotos von den Kindern bei der Arbeit und natürlich Pläne der Traumhäuser kann man hier bewundern!

Medienprävention in Jahrgang 4

Der vierte Jahrgang nimmt derzeit an einem Medienpräventionsprojekt mit Jan Twelkmeyer-Wassmann teil. Am ersten Projekttag besprachen die Kinder den verantwortlichen Umgang mit den eigenen Daten in sozialen Netzwerken. Das Projekt um dieses heiße Thema macht den Kindern viel Spaß!
Auch einen Elternabend zum Thema wird es geben, zu dem die Eltern noch eingeladen werden!

Fotos vom Projekt gibt es hier anzuschauen.

Besuch aus der Sonderpädagogik

Im Rahmen des Praxisseminars „Beratung für Zugewanderte“ der Arbeitsstelle diversitAS der Leibniz Universität Hannover besuchte eine Gruppe Studierender unter der Leitung der Dozentin Helga B. Gundlach die Grundschule Stammestraße. Die 20 angehenden Sonderpädagoginnen und Sozialwissenschaftler/innen informierten sich bei Wassila Ladhar über ihre vielfältigen Aufgaben und wie diese zugewanderten Schulkindern und ihren Eltern bei der Integration helfen.

Weitere Bilder des Besuchs gibt es hier und hier.

Die 3a sammelt für das Tierheim

Die Idee, etwas gutes für Tiere im Tierheim zu tun, kam der 3a im Sachunterricht. Aktuelles Thema war der respektvolle Umgang mit Tieren.
Gesagt, Brief verfasst und mit der ganzen Schule gesammelt…

Vielen Dank an die vielen Spenderinnen und Spender an der Grundschule Stammestraße!
Das Tierheim Hannover hat sich sehr über die Futterspende gefreut und war überwältigt vom Sammeleifer der Kinder!

Hier gibt es viele Bilder von Übergabe der Spenden und der Führung über das Tierheimgelände am 10. Februar.

Arbeitsergebnisse unserer Autodesigner!

Der vierte Jahrgang hat im Werkunterricht einen Kipplaster gebaut. Richtig spannend wurde es in den letzten Stunden, als die Fahrzeuge mit Auspuffen, Blinkern, Stoßstangen, Lampen und Ladeflächenaufbauten getunt wurden.
Bilder unserer Jungdesignerinnen und Jungdesigner mit ihren heißen Flitzern gibt es hier!
Fotos von den Automodellen könnt ihr euch hier ansehen.

Aufführung der Theater-AG

Am den letzten beiden Schultagen vor den Weihnachtsferien spielte unsere Theater-AG das Märchenstück „Prinzessin Piesepampel“ im Freizeitheim Ricklingen.
Viele Fotos von den großartigen Aufführungen gibt es hier!

Generalprobe bei der Theater-AG

In diesem Jahr spielte unsere Theater-AG das Märchenstück „Prinzessin Piesepampel“. Einige „ungeschminkte“ Bilder von der Generalprobe gibt es hier.

Eltern-Lehrer-Party 2016

20161112_3

Am 12. November fand bereits zum fünften Mal unsere Eltern-Lehrer-Party statt. Über 100 Gäste feierten ausgelassen in unserer Turnhalle. Nach einem grandiosen Konzert der Eltern-Schüler(!)-Band Los Stammis verwandelte DJ Holger den Turnhallenboden in eine Tanzfläche. Dank der zahlreichen Beiträge für das Essensbuffet war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Das Partyorganisations-Team freut sich, auch durch eine großzügige Spende von Frau Engelke und den unermüdlichen Einsatz von Markus Kulz, unserem Förderverein den Überschuss von über 180 Euro überreichen zu können.
Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer!

Der verrückte Zirkus

derverruecktezirkus

In der Zirkus-Projektwoche hat die Klasse 4e ihren eigenen Zirkusfilm gedreht!
Den verrückten Zirkus gibt es hier zu sehen. Der Film kann hier auch im mp4-Format in besserer Qualität heruntergeladen und dann zum Beispiel mit dem kostenlosen VLC-Player abgespielt werden. Danke an Herrn Bischoff für die technische Unterstützung!

Viel Spaß beim Anschauen!

Zirkusprojektwoche!

20161107_0243_zirkusprojektwoche

Vom 7. bis 11. November war Zirkusprojektwoche an der Grundschule Stammestraße! Montag begannen die Proben für die Zirkusvorstellungen am Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagabend. Eine Galavorstellung gab es am Freitag Vormittag.

Fotos von der Zirkusprojektwoche:
Proben am Montag
Proben am Dienstag Morgen
Aufführung am Dienstag Abend
Proben am Mittwoch Morgen
Aufführung am Mittwoch Abend

Kollegiumsfoto aus den 80er Jahren aufgetaucht!

80s

Bei den Ausschachtarbeiten zum Anbau auf unserem Schulhof haben die Bauarbeiter ein über 30 Jahre altes Kollegiumsfoto zu Tage gefördert. Wer erkennt die Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?


Alte Neuigkeiten können hier noch einmal nachgelesen werden!






Den aktuellen Flyer mit den Ferienangeboten des Stadtjugendrings Hannover e.V. gibt es hier zum Download.

Zum 125-jährigen Jubiläum unserer Schule stellte unser ehemaliger Schulleiter Hans Keßler die Schulchronik “Ricklingens Schule in 4 Jahrhunderten” vor. Die Erlöse gehen direkt an unseren Förderverein! Vielen Dank, Herr Keßler!
Das Buch ist in der Stadtwegbuchhandlung in Ricklingen erhältlich.
Weitere Informationen können Sie einem Flyer entnehmen - bitte hier klicken!